Vor ein paar Tagen habe ich mir für die FR angeschaut, wie Barack Obama und Mitt Romney Facebook und Twitter* im Wahlkampf nutzen. Am interessantesten fand ich folgendes:

Während Obamas Team die Fans häufig auffordert, die Botschaft an Freunde weiterzutragen, versucht Romneys Team meist, die eigenen Fans zu überzeugen.

Heute habe ich mir dann angeschaut, was sich während der Wahl im Social Web tut - zu berichten gab es ja so einiges: Barack Obamas Sieger-Tweet wurde zum am häufigsten retweeteten Tweet und gleichzeitig auf Facebook zum am häufigsten gelikten Bild. Und Romney war währenddessen (und schon lange bevor das Ergebnis feststand) auf Twitter und Facebook vollkommen verstummt...

* ich habe mich auf Facebook und Twitter beschränkt, weil z.B. Instagram zu speziell gewesen wäre - auch wenn ich den Präsidenten-Account auf Instagram sehr gut finde und mir gerne anschaue.

Auch auf der Facebook-Seite der FR hat man gemerkt, wie sehr das Thema in Deutschland interessiert. Über fehlende Likes und Klicks auf "Teilen" konnten wir uns nämlich nicht beschweren. Unser am häufigsten geteilte und gelikte Eintrag des Tages: das oben erwähnte Bild, das Barack Obama gepostet hat, haben wir auf der FR-Seite geteilt - mit überwältigendem Erfolg.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus