Monat: Juli 2007 (Seite 1 von 4)

Mitmachen!

Denkt ihr eigentlich noch an mein Urlaubs-Quiz? Ich warte auf eure Mails (supernovablog@gmail.com), falls ihr nicht schon alle teilgenommen habt (dieser Beitrag ist zeitgesteuert, deshalb habe ich keine Ahnung, wie es in meinem Mail-Postfach aussieht...)

30 Boxes – it's my life

Heute gibts hier einmal etwas ganz anderes: Ich möchte euch ein nettes Web2.0-Angebot vorstellen, das ich ganz nützlich finde (insgeheim hoffe ich natürlich nur, auf diese Weise dort endlich "Buddies" zu finden ;-) )

30 Boxes ist eigentlich nur ein Online-Kalender wie so viele andere auch. Trotzdem habe ich ihm den Vorzug vor dem Angebot von Google gegeben, weil er besser aussieht und auch sonst einige nette Features bietet. Zum Beispiel die oben schon erwähnten "Buddies". Mit wenigen Klicks kann man seinem Kalender Freunde hinzufügen. Anhand einer eingegebenen E-Mail-Adresse sucht 30 Boxes beispielsweise bei Flickr, Myspace und Twitter nach Accounts der Freunde und fügt die dann dem Profil hinzu. Wie das aussieht? So.

Weiterlesen

Ich bin dann mal weg…

Und zwar weit weg. Genauer genommen: ca. 10 Flugstunden entfernt. Das macht 6 Stunden Zeitverschiebung und bringt mich in ein Land mit tropischem Klima, angeblich sehr fröhlichen Menschen und einer Präsidialdemokratie. Die Einwohner sprechen spanisch und sind zum Großteil katholisch. Welches Land ist gemeint?

Ihr dürft grübeln, bis ich wiederkomme (8.8.) und mir eure Lösung per E-Mail schicken (supernovablog[at]gmail.com). Diejenigen, denen ich mein Urlaubsziel schon verraten habe, dürfen leider aus Fairness-Gründen nicht teilnehmen. Vielleicht bekommt der Gewinner von mir sogar ein kleines Mitbringsel aus .... Ja, aus welchem Land?? ;-)

Weil ich nicht weiß, ob ich im Urlaub Internetzugang habe, sind die Kommentare vorerst auf "Moderation" geschaltet. Das heißt: Ihr dürft gerne kommentieren, ich muss die Kommentare aber freigeben. Wenn ich Internetzugang haben sollte, werde ich sie freischalten...

Moderation

Bevor ich hier verschwinde, schalte ich die Kommentare auf "Moderation" um. Sobald ich weiß, dass ich im Urlaub Internetzugang habe, schalte ich sie wieder frei. (Nein, ich bin nicht süchtig!) Ihr dürft aber auch vorher gerne weiterkommentieren ;-)

Bis bald :-)

Berechnende Statistik-Beobachter?

Wieso gibt es eigentlich in letzter Zeit (vielleicht auch schon länger, mir fällt es aber seit einigen Wochen erst massiv auf) so viele Blogger, die scheinbar nur auf Statistiken und Traffic schielen? Jedenfalls lese ich in letzter Zeit ständig davon, dass man sich zu allererst klar machen muss, was man mit seinem Blog bewirken will, um dann auch wirklich Leser anzuziehen.

Gibt es da draußen keinen mehr, der einfach nur zum Spaß bloggt und sich keine Gedanken über Traffic macht? Ich gebe ja zu, meine Teilnahme am Blog-Karneval von ProBloggerWorld war auch ein Experiment in Sachen Traffic - aber ich habe letztendlich nur mitgemacht, weil ich das Thema ganz nett fand und ich wirklich neugierig war, ob solche Massen-Verlinkungsaktionen etwas bringen. Das Ergebnis seht ihr in der Navigation: Die beiden entstandenen Einträge wurden bis heute am meisten gelesen. Ob das meinem Blog etwas bringt und ob auch nur ein Leser in meinem Blog "hängengeblieben" ist? Das ist natürlich wieder eine andere Sache... Damit ist das Thema "Traffic" für mich übrigens erledigt.

Gibt es da draußen eigentlich noch Leute, die sich mit Hilfe des Bloggens einfach nur die Seele aus dem Leib schreiben, ihre Kreativität austoben oder mit Freunden/Verwandten Kontakt halten wollen? Oder seid ihr etwa alle berechnende Statistik-Beobachter, denen die Besucherzahl am Ende wichtiger ist als der Inhalt und die Diskussion? ;-)

Ich habe übrigens kein bestimmtes Blog im Kopf, über das ich hier schimpfe. Mir ist nur aufgefallen, dass ich in letzter Zeit viele Einträge zu diesem Thema in vielen verschiedenen Blogs gelesen habe. Gemeint ist also jeder, der sich angesprochen fühlt, allerdings niemand Bestimmtes.

Weg hier!

Am Montag verlasse ich Deutschland für knapp zweieinhalb Wochen Richtung besseres/beständigeres Wetter und ganz andere Landschaft. Das heißt aber nicht, dass hier für diese Zeit eine totale Funkstille eintreten wird - ich habe ein paar Beiträge für euch vorbereitet und ihr dürft gespannt sein ;-)

Wohin ich verschwinde kann ich an dieser Stelle leider nicht verraten, weil das in einem meiner zukünftigen Einträge eine Rolle spielen wird. Ich möchte deshalb auch diejenigen, die Bescheid wissen bitten, in den Kommentaren nichts zu verraten!

Vor einem Jahr

Kaum zu glauben, aber vor gut einem Jahr bin ich nach München umgezogen. Nächstes Jahr um diese Zeit halte ich dann hoffentlich mein Diplom in der Hand und denke an die "gute alte Zeit" im Studium zurück. Aber bis dahin ist es noch ein weiter und wahrscheinlich stressiger Weg...

Das Thema "Diplomarbeit" wird hier in Zukunft wohl noch öfter auftauchen. Sorry @ Sid, aber es geht halt einfach nicht anders ;-)

Scharf

Die neue Brille ist da und ich bin total erstaunt, wie scharf man eigentlich sehen kann. Zwar sind meine Kontaktlinsen-Stärken erst vor einem Jahr gemessen worden, aber seitdem hat sich anscheinend einiges getan. Momentan ist mir etwas schummrig, weil ich auf einmal viel zu viel und viel zu scharf sehe. Aber bald werde ich den neuen Adlerblick in vollen Zügen genießen :-)

Terminplanung

Dass ich in meinem aktuellen Kalender schon die Diplomarbeit eintragen kann, macht mich irgendwie nervös. In den Semesterferien sollte ich mir unbedingt Gedanken über ein geeignetes Thema machen (mir schwirrt da schon so einiges durch den Kopf...). Aber erst einmal genieße ich eine Weile die Ferien. Die letzten Tage waren sehr arbeitsintensiv und ich habe mir meine Freizeit definitiv verdient.

Deadline

Ist es eigentlich zu viel verlangt, einer Kollegin innerhalb von 5 Tagen Materialien zu schicken, die sie dringend braucht? Da hat wohl jemand den Begriff "Deadline" nicht verstanden und ich muss darunter leiden...

Ältere Beiträge

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x