Seit Monaten habe ich darauf gewartet, jetzt gibt es "Sie wollten Hitler töten" von Guido Knopp endlich als Taschenbuch - und ich habe es natürlich gleich bestellt.
Ja, ich weiß, dass Knopp unter den Historikern nicht unumstritten ist und dass seine Bücher relativ "leichte" Kost sind. Trotzdem ist das Thema sehr interessant: Wer weiß schon, dass es nicht nur zwei oder drei Attentate auf Hitler gab (das wären dann so "bekannte" Anschläge wie der von Stauffenberg oder Elser), sondern gleich über 40? Wohl kaum jemand.
Und das ist eigentlich erschreckend: Jeder weiß, was Hitler getan hat, aber kaum jemand weiß, dass es aus den Reihen des Volkes mehr Widerstand gab als Stauffenberg und die Weiße Rose. Schon aus diesem Grund ist das Buch wahrscheinlich empfehlenswert. Deshalb mein Tipp (schon bevor ich es überhaupt in der Hand halte): Lesen!

Zu dem Buch gab es übrigens auch eine ZDF-Dokumentation, wie das bei Knopp so üblich ist.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus