Ist schon lustig: Im Zug stand heute jemand neben mir, der - ich war mir in diesem Moment nicht ganz sicher - drei Jahre in meiner Klasse war und mit mir die Mittlere Reife gemacht hat. Ich konnte praktisch sehen, dass er das gleiche wie ich gedacht hat: Ist er/sie es? Ansprechen oder lieber doch nicht? Was macht der/die hier - wohnt doch wo ganz anders? Im Endeffekt haben wir uns keines weiteren Blickes mehr gewürdigt und sind unserer Wege gegangen. Im Nachhinein ist es schade, denn ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass er es war und ich ihn nicht verwechselt habe.

Irgendwie sind solche Begegnungen seltsam, vor allem weil das nicht die Erste dieser Art war. Vor ein paar Wochen ist mir etwas Ähnliches passiert und ich frage mich heute noch, was ein anderer ehemaliger Klassenkamerad an "meiner" FH studiert und wie es ihn überhaupt dorthin verschlagen hat...

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus