Nach meinen Vorsätzen, die ich im Februar für dieses Blog gefasst habe, habe ich noch genau zwei Beiträge geschrieben, habe ich gerade voller Entsetzen festgestellt. Die Begründung für die lange Abstinenz ist dieselbe wie im Februar: Dadurch, dass ich beruflich mehr schreibe, fehlt mir privat oft die Motivation (oder die Ideen) dazu.

Ich versuche, das zu ändern - nach mehr als elf (!!) Jahren kann ich doch nicht plötzlich aufhören, zu bloggen.

Beginnen wir mit ein paar Fotos, die im Urlaub entstanden sind. Ich bin großer Fan von Sonnenaufgängen und -untergängen - die Farben, die das Naturschauspiel an den Himmel zaubert, sind atemberaubend und faszinierend. Deshalb habe ich mich im Urlaub auf Mallorca um 6 Uhr aus dem Bett gequält, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang am Meer zu sein. Es war zwar schwer, um 6 Uhr tatsächlich auch aufzustehen, aber es hat sich gelohnt - nicht nur wegen der Bilder, sondern auch, weil ein Sonnenaufgang über dem Meer noch einmal etwas ganz anderes ist als über Land.

Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca

Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca

Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca Sonnenaufgang auf Mallorca

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus