Glatt vergessen

Was passiert, wenn man einen Topf mit etwas Öl auf den Herd stellt, einschaltet und ihn dann vergisst? Im günstigsten Fall räuchert man nur die ganze Wohnung ein... Wobei ich kurzzeitig sogar Angst hatte, dass ein ängstlicher Nachbar die Feuerwehr anruft. Aber nix passiert, ist alles gut gegangen. Und gelernt habe ich auch etwas: Man spielt nicht Farmville auf Facebook, wenn man eigentlich kochen will. Oder so ähnlich.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

1 Kommentar

  1. Ich bin beim Kochen vorgestern auch an meine Multitaskinggrenzen gelangt. Erst Milch übergekocht (während ich nebenbei das Bad geputzt habe), dann Fleisch (fast) angebrannt, während ich die Spüle aufgeräumte. Hier war auch gut Dampf in meiner 1-Zimmer-Wohnung – ein Glück steht der Ventilator sofort bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x