WordPress ist langsam – Wer weiß weiter?

Wer letzte Nacht meinen Twitterfeed verfolgt hat oder regelmäßig hier vorbeischaut, hat wahrscheinlich schon gemerkt, dass dieses Blog zurzeit seeeeehr langsam ist. Woran es liegt, habe ich noch nicht herausgefunden, aber schon einiges getestet und geändert:

  • ohne Plugins und mit dem Standard-Theme ist das Blog genauso langsam wie momentan
  • die Datenbank habe ich mit Hilfe zweier Plugins (Clean Options und Database Tuning) halbwegs aufgeräumt und optimiert
  • andere Blogs auf dem gleichen Webspace (IDWTH, Between the lines und Lesen) laufen ganz normal schnell
  • Caching ist aktiviert

Was kann ich noch tun? Woran kann es liegen? Wer kann mir einen Tipp geben? Denn momentan ist mir die Seite einfach viel zu langsam.

Ich würde aber fast wetten, dass sie spätestens eine halbe Stunde nachdem ich auf "veröffentlichen" geklickt habe, wieder normal schnell ist ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

0 Gedanken zu „WordPress ist langsam – Wer weiß weiter?

  1. Die Punkte, die du hingeschrieben hast, hätte ich auch als erstes getestet… Keine Ahnung, was du sonst noch tun könntest…
    Verzweifelnd: Die Datenbank neu anlegen; neues ’schlankes‘ Standardtheme wählen. Besonders mal alle Statistikplugins längere Zeit rauswerfen…
    Aber wirklich? kA!

  2. Das hatte ich in meiner Liste glatt vergessen: Ich habe meine Statistiken gelöscht. Aber es scheint ja weder am Theme noch an den Plugins zu liegen… Und die Datenbank neu anlegen ist so eine Sache, an die ich mich nicht rantraue ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*