Schluss, aus, vorbei

Heute war die letzte mündliche Prüfung, ich habe sie bestanden und damit mein Diplom in der Tasche. Wortwörtlich kann man das leider noch nicht nehmen, aber ich hoffe doch, dass ich es im Laufe des Monats in Händen halten kann.

Ich bin sowohl mit der Note meiner Diplomarbeit als auch mit der Gesamtnote sehr zufrieden, aber so ganz glauben kann ich das alles noch nicht. Die vier Jahre Studium sind wie im Flug vergangen, die drei Monate Diplomarbeit auch und die gefürchteten Prüfungen sind auch schon überstanden.

Im Steckbrief für unsere Diplomzeitung haben wir eine Frage gestellt, mit der sich das ganze Studium ganz gut zusammenfassen lässt:

Was nehme ich mit aus dem Studium, was lasse ich zurück und was behalte ich bei?

  • Abgesehen vom Diplom nehme ich die Erkenntnis mit, dass man im Studium nur wenig beigebracht bekommt, wenn man sich nicht ins Zeug legt und sich Themen eigenständig erarbeitet. Aber dazu sollte man in diesem Alter und mit (mindestens) Fachhochschulreife auch in der Lage sein.
  • Hinter mir lasse ich die langen und umständlichen Zugfahrten in die "Metropole" Dieburg.
  • Meine Neugierde in Sachen Internet behalte ich dagegen bei :-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

5 Gedanken zu „Schluss, aus, vorbei

  1. Ich bin massivst stolz auf dich, dass du dein Diplom so grandios gemeistert hast!
    Und was die 4 Jahre angehen, ich bin auch immer wieder geschockt wie schnell die Zeit vergeht!

  2. Glückwunsch! Wirklich! Ich habe noch ein paar Jährchen vor mir :(.
    Was steht jetzt an?

    Ich habe tatsächlich desletzt Dieburg auf der Landkarte entdeckt und mich gefragt: WTF? Wer baut denn da einen Ort hin? ;)
    Ganz schön ab vom Schlag.

  3. Danke! Und du kriegst deine paar Jährchen auch noch herum – so ist das eben in den Naturwissenschaften ;-)

    Was jetzt ansteht? Jobsuche, Urlaub, Freizeit genießen und so ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*