Mondfinsternis – leider bewölkt

Das mit der Mondfinsternis wird hier wohl nichts. Schade! Aber hier [via] und hier [via] gibt es Live-Ãœbertragungen und im Physikblog wird live gebloggt.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

4 Kommentare

  1. Unter http://dmzmi6.mi.fh-offenburg.de/live gibts einen recht guten Stream aber die haben leider auch Regen!

  2. Regen kann ich mir ja leider auch von meinem Fenster aus anschauen. Schade, dass auch die ganzen Livestreams (zumindest die aus Deutschland) wohl umsonst sind…

  3. Tanja, ich war um kurz vor 4.30 Uhr wach. Habe den Mond nur noch ganz wenig gesehen. Bei uns war es sternenklar.
    Hätte ich am Abend auch nicht gedacht.

  4. Gegen 4 Uhr war ich auch mal kurz wach und habe zum Fenster rausgeschaut. Der Mond war auch nicht zu sehen – allerdings vor Nebel und Wolken… Pech gehabt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x