Bloß nichts verraten!

Ich weiß es, will es loswerden, herausschreien, endlich seinen erstaunt-geschockten Gesichtsausdruck sehen, aber ich darf nicht. Ich darf ihm noch nicht sagen, wer Janus, der "Ober-Illuminati" in Dan Browns "Illuminati" ist. Das würde die ganze Spannung auf einen Schlag verpuffen lassen - und das kann ich dann doch nicht machen. Aber bald, sehr bald wird er mit dem Buch fertig sein und dann darf ich. *freu*

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

8 Kommentare

  1. und schon wieder kann ich sagen: wovon redest du eigentlich? von einem Buch soviel ist mir klar, aber ist das nicht ein alter hut? wieso kannst du dann nicht darüber reden…mysteriös…

  2. Ich kann nicht darüber reden, weil ich dann das Ende verraten würde und dann wäre für den, der gerade liest, die Spannung weg. Und ja, das Buch ist mittlerweile ein alter Hut – aber das heißt ja nicht, dass es schon jeder gelesen hat! ;-)

  3. ich will es nicht lesen also kannst du es mir auch gerne verraten :)

  4. Ich rede ja auch nicht von dir! ;-)

  5. Das Buch ist aber wirklich geil. Meiner Meinung nach auch besser als “Sakrileg�.
    Ich hätte übrigens auch nicht mit der besagten Person als “Ober-Illuminatiâ€? gerechnet. Aber auch nur, weil es das erste Buch war, das ich von Dan Brown gelesen hab. Inzwischen hab ich alle gelesen und muss leider zugeben, dass ich den Autor durchschaut habe. Spätestens nach 50 Seiten kann ich dir sagen, wer im jeweiligen Buch der Ober-Fiesling ist. Dan Browns Schreibstil ist zwar immer gleich, aber dennoch gut…

  6. Naja, ich habe mit “Deception Pointâ€? angefangen, dann kam “Digital Fortressâ€? und erst danach habe ich “Illuminatiâ€? gelesen. Und obwohl ich wusste, wen Dan Brown gerne zum Ober-Fiesling macht, war ich irgendwie geschockt – ich mochte die Person vorher nämlich…

  7. Janus ist der Gärtner. Ist doch klar. Das liegt doch auf der Hand.

    Ich kann Penny Lane nur zustimmen. Habe alle (soweit ich weiß) Dan Brown Bücherlings gelesen und mittlerweile langweilt mich sein Stil auch ein wenig. Deception Point war da eine ganz nette Ausnahme… Naja.

  8. Ja, der Janus wars. Aber das wusste man vorher auch schon ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x