Schlagwort: Bayern

In luftiger Höhe

... werde ich morgen sein, denn dann geht's hoch auf die Zugspitze. Ich hoffe, dass ich dort ein paar Panoramafotos schießen kann, die diesen Namen wirklich verdienen. Das Wetter scheint mitzuspielen (25° und Sonne sind für morgen gemeldet!) und die Planung steht. Ich muss gestehen, ich war noch nie so hoch oben (sind ja immerhin auch 2962 Meter!) und bin sehr gespannt...

Die Gegend scheint jedenfalls sehr beliebt zu sein, denn ein Hotelzimmer in Garmisch-Partenkirchen war kurzfristig leider nicht mehr zu bekommen. Aber gut, es ist Hochsaison, in Bayern sind noch Sommerferien, es ist schönes Wetter gemeldet und Wochenende - es wird also vermutlich die Hölle los sein!

[Edit] Dieser Ausflug hat wegen Krankheit leider doch nicht stattgefunden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! ;-)

Volksbegehren Nichtraucherschutz: Mitmachen!

Vom 19.11.-2.12. kann man in Bayern für das Volksbegehren Nichtraucherschutz seine Stimme abgeben. Noch habe ich das nicht getan, werde es bis zum 2.12. aber auf jeden Fall noch tun.

Ich weiß nicht, wie viele bayrische Leser ich habe, aber bitte macht mit!

Bayerische Feiertage

Nach sieben langen Jahren im hessischen Exil (Oberstufe und Studium) bin ich wieder in Bayern angekommen und muss mich erst wieder daran gewöhnen, dass der 1.11., 6.1. und 15.8. hier Feiertage sind.

Der 1.11. (Allerheiligen) hat mich etwas überrascht, denn ich bin das gar nicht mehr gewöhnt. Den 6.1. (Hl. Drei Könige) habe ich gerade heute wiederentdeckt, als ich geschaut habe, welche Feiertage ich nicht auch noch vergessen darf und der 15.8. (Maria Himmelfahrt) war mir sowieso nie so richtig bewusst, weil er jedes Jahr in die bayerischen Sommerferien gefallen ist.

Aber da Feiertage etwas Tolles sind, wenn sie nicht gerade auf einen Samstag fallen, kann ich mit den drei zusätzlichen Feiertagen natürlich wunderbar leben :-)

Warten…

  • ... auf den verspäteten Flug meines Vaters. (Ich möchte ja bei diesen Windböen nicht im Flugzeug sitzen...)
  • ... auf das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in meinem Heimatort. (Hoffentlich gewinnt der Richtige ;-) )

Und dabei bin ich eigentlich gar nicht gut im Warten...

Kommunalwahl in Bayern

Meine Güte, ist die Kommunalwahl kompliziert.

Jetzt, wo ich mir die ganzen Unterlagen anschaue, bin ich wirklich froh, dass ich per Briefwahl teilnehme. Denn wenn ich in der Wahlkabine stehe, habe ich garantiert nicht die Geduld, mich mit der angemessenen Gründlichkeit durch diesen Formularberg zu wühlen...

Jetzt werde ich das allerdings pflichtschuldig tun - auch wenn ich gestehen muss, dass mich eigentlich nur die Bürgermeister-Wahl interessiert, die Wahl des Kreistags ist mir dagegen ziemlich schnuppe...

Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins

Noch eine sehr sinnvolle Online-Anwendung: Ãœber die Homepage meiner Gemeinde kann ich mir die Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen in Bayern am 2.3. zuschicken lassen. Ohne nach Hause fahren zu müssen um die Wahlbenachrichtigung zu holen. Einfach nur, indem ich zwei Daten vom Wahlbenachrichtigungszettel zusammen mit meiner Wunschadresse angebe. Das ist doch mal Service!

Und angeblich kann ich sogar die Entwicklung der Ergebnisse am Wahlabend ab 18:15 Uhr auf der Website verfolgen. Das werde ich mir anschauen und bin natürlich sehr gespannt. Denn die Website ist eigentlich in den 90ern hängengeblieben... Naja, schaut's euch einfach selbst an ;-)

Politische Diskussionen auf der Couch

Bald sind in Hessen Landtagswahlen und das führt natürlich zu politischen Diskussionen. Vor allem dann, wenn man Sympathisanten sämtlicher "normaler" Parteien auf einer Couch sitzen hat (genauer gesagt: schwarz, schwarz/gelb, rot/grün, grün).

Und obwohl ich früher immer dachte, dass politische Diskussionen nichts für mich sind, habe ich nicht nur meine Meinung, ich kann mich mit ihr sogar ansatzweise gegen die anderen Diskutanten behaupten (das ist bei diesen speziellen Diskutanten gar nicht so einfach...). Wählen darf ich hier in Hessen allerdings nicht, denn mein Erstwohnsitz liegt nach wie vor in Bayern. Aber dort sind ja auch bald Wahlen.

Da dies hier ein unpolitisches Blog ist und auch bleiben soll, tut meine Position in der Diskussion nichts zur Sache.

© 2019 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x