Kategorie: Allgemein

Endlich wieder re:publica!

Wenn ich mich nicht verzählt habe, bin ich dieses Jahr zum 9. Mal bei einer re:publica in Berlin dabei. Und jedes Mal, wenn ich den Hof der Station (eine wirklich tolle Location!) betrete, werde ich etwas wehmütig: was waren das noch für Zeiten in der Kalkscheune, dem Friedrichstadtpalast und am Ende auch im Quatsch Comedy Club: man ist in einen Raum gegangen und kannte sofort einige der Personen - entweder persönlich, oder zumindest über Twitter. Man konnte sich ungeplant über den Weg laufen und dann die Zeit verquatschen, statt zur nächsten Session zu gehen - heute ist das zufällige Treffen leider so gut wie unmöglich.

Weiterlesen

Facebook schraubt am Newsfeed

Kaum hat Mark Zuckerberg zu Beginn des Jahres angekündigt, Facebook in diesem Jahr verbessern zu wollen, gibt es auch schon eine erste Information darüber, wie das aussehen soll: Facebook will unter anderem die Inhalte priorisieren, die von Freunden und Verwandten des Nutzers kommen - Inhalte, die von Unternehmen gepostet wurden, werden entsprechend seltener angezeigt. Denn im Newsfeed ist einfach nicht unbegrenzt Platz.

Weiterlesen

Eine super-rote Mondfinsternis

Mondfinsternis, © NASA

Mondfinsternis, © NASA

Der Vollmond in der Nacht vom 27. auf den 28. September 2015 hat ein seltenes Ereignis (EDIT: Eine Supermond-Finsternis ist gar nicht so selten, erklärt Daniel Fischer in seinem Blog) für alle Frühaufsteher parat: Eine totale Mondfinsternis, während der Mond besonders nah an der Erde ist ("Supermond"). Weil der Mond bei einer totalen Mondfinsternis rot wird, wird er auch "Blutmond" genannt. Und um die Aufzählung vollständig zu machen, ist der Vollmond gleichzeitig auch noch ein "Erntemond" - der Mond, der am nächsten an der Tag-Nacht-Gleiche ist und dessen Licht bei der Feldarbeit früher genutzt wurde, um länger arbeiten zu können. Weiterlesen

Buchkritik: „The Martian“ von Andy Weir

Pathfinder (unten) und der Rover Sojourner auf dem Mars. © NASA

Pathfinder (unten) und der Rover Sojourner auf dem Mars. © NASA

Oft passiert es mir nicht, dass ich ein Buch Jahre nach der Veröffentlichung in die Hände bekomme und mich sofort frage, warum ich nicht schon viel früher darauf aufmerksam wurde. Und es passiert mir auch nicht oft, dass ich durch eine Filmankündigung auf ein Buch aufmerksam werde und es dann noch schnell lese, bevor der Film veröffentlicht wird. Beides trifft bei mir auf genau zwei Bücher (bzw. eine Reihe und ein Buch) zu: Die "Herr der Ringe"-Trilogie von J.R.R. Tolkien und "The Martian" von Andy Weir. Um letzteres Buch soll es hier gehen.

Weiterlesen

Bulgarische Schwarzmeerküste

Warum nicht einmal eine ganz andere Ecke Europas erkunden, als bisher? Meine europäischen Reiseziele lagen bisher fast alle im Süden oder Westen (die wenigen Ausnahmen, die mir spontan einfallen: Prag, Budapest und Kroatien). Dieses Mal ging es daher in eine ungewohnte Richtung: Nach Osten, nach Bulgarien. Genauer: Ans Schwarze Meer, mitten zwischen die beiden Schwarzmeerstädte Burgas und Varna. Weiterlesen

Der Frühling ist da!

Es wurde höchste Zeit, seit Wochen warte ich auf den Frühling und ziehe durch die Natur, um die ersten Blumen und Blüten, Knospen und Blätter zu fotografieren. Denn vor einiger Zeit hat mich das Fotovirus gepackt und ich bin derzeit in der Phase, in der ich versuche, das Freistellen von Objekten durch Tiefenschärfe besser in den Griff zu bekommen. Weiterlesen

Weihnachten als Weihnachtsmuffel

Eigentlich mag ich ja Weihnachten nicht. Das hat verschiedene Gründe, die hier nicht alle hingehören. Dazu gehören aber auf jeden Fall der Stress im Vorfeld und während den Feiertagen (tausend Leute besuchen, viel zu viel esse müssen etc.).

Erstaunlicherweise war (bzw. ist) Weihnachten dieses Jahr ziemlich erträglich: Kein Besuchs-Stress, kein Zwang zu viel zu essen - alles ist ganz entspannt und gut gelaunt. Und: Ich musste bisher erst ein Mal "Last Christmas" ertragen - vielleicht liegt's daran? ;-)

Aber eine Sache finde ich dann doch seltsam: Keiner schenkt mir Bücher zu Weihnachten - obwohl ich dieses Mal sogar welche auf meinen "Wunschzettel" geschrieben habe, um die Auswahl zu erleichtern ;-)

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x