Schlussstrich ziehen

In einer Woche ist meine Münchner Wohnung endgültig Geschichte - und ich bin froh darüber. Die Hintergründe dazu werde ich vielleicht irgendwann einmal bloggen (vielleicht aber auch nicht). Ich bin jedenfalls ganz offiziell zurück in der Heimat und meine heißgeliebte Münchner Wohnung ist in einer Woche offiziell Daniels Wohnung.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich ein solches Glück habe, schnell einen Nachmieter finde und dadurch relativ schnell einen Schlussstrich ziehen kann - jetzt ist es sogar noch besser gekommen: Wir haben beide das bekommen, was wir wollten und sind happy ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Gedanken zu „Schlussstrich ziehen

  1. Schlussstriche können sehr befreiend sein!
    Ich hoffe, dass ihr bald eine ebenso schöne Wohnung im schönsten aller Bundesländer euer eigen nennen könnt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*