Wieder in München

Als ich vorhin im Zug Richtung München saß, habe ich mir im Kopf schon den "Ich bin wieder alleine in München und weiß gar nicht so richtig, wie ich das alleine aushalte"-Eintrag formuliert. Jetzt bin ich ein paar Stunden in meiner Wohnung und stelle fest: Obwohl ich die letzten 4 Wochen keinen Tag alleine war, davon 3 Wochen Urlaub hatte und (gefühlt) die halbe Welt bereist habe, fühle ich mich so alleine in meiner Wohnung trotzdem noch wohl. Ich dachte nicht, dass mir die Umstellung so leicht fällt. Aber immerhin: Ich wohne in der schönsten Stadt Deutschlands, habe hier unten einen Job, der mir Spaß macht, privat hat sich etwas in eine Richtung entwickelt, mit der ich schon gar nicht mehr gerechnet hatte (sorry für die Kryptik...) und ja, ich glaube, ich bin zufrieden. Einen Punkt gäbe es allerdings noch, der verbesserungswürdig ist, aber man will ja nicht zu viel auf einmal verlangen ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende. Ich genieße den Abend alleine im Kerzenschein und mit meiner neuen Lieblings-Playlist auf meiner Couch. Das ist auch mal was Schönes!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Kommentare

  1. #wenigerkryptik!
    (#mehrinhashtagskommentieren)

  2. *lol* #keineschichtarbeitmehr aber #400kmweitweg. Zufrieden? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x