Use me

Gestern bin ich zum ersten Mal einer Last.fm-Künstlerempfehlung gefolgt und habe mir erst ein paar Songs von Hinder angehört und dann die aktuelle CD "Take it to the limit" gekauft. Jeder Song hat etwas, die Melodien und der Sound sprechen mich an - vielleicht auch, weil ich teilweise Stadionrock-Qualitäten von Bon Jovi und teilweise den Sound von Nickelback oder auch Aerosmith in den Songs zu erkennen glaube. Ich bin begeistert und werde mir ab sofort öfter die Empfehlungen von Last.fm anschauen.

Oh! Go for it, run toward it, dive in headfirst! Live life with no regret! Put your heart out there, don't be scared, you might get hurt, But it's all worth it in the end! 'Cause the best is yet to come.
Hinder, "The best is yet to come"

Auf YouTube habe ich ein Unplugged-Video des Songs gefunden, der mich zum CD-Kauf bewogen hat, "Use me". Enjoy!



 

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Gedanken zu „Use me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*