Online-Einsamkeit oder so ähnlich

Da bin ich wieder, in der Online-Welt. Und weiß ehrlich gesagt gerade gar nicht, was ich sonst immer stundenlang im Internet getrieben habe. Das mag vielleicht daran liegen, dass bei ICQ nur selten jemand zum Reden da ist und mich die wenigen Kommentare hier im Blog gerade nicht zum Schreiben anspornen (ja, das ist ein Wink mit dem Zaunpfahl *hust*).

Ich bin wieder da, wo seid ihr denn alle??? ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

11 Gedanken zu „Online-Einsamkeit oder so ähnlich

  1. Ich bin momentan im BPS-Land, was meine Blog-Aktivitäten doch mehr als erwartet einschränkt :-( Aber ich gelobe Besserung – auch was meine Kommentararbeit angeht ;-)

  2. Aber wir sind doch hier…
    Zugegeben, an den Kommentaren könnte man noch etwas arbeiten. Da fällt mir ein: ist es eigentlich Absicht, daß ich im Lesen-Blog immer nur eine weiße Seite bekomme?

  3. Na ja, wenn Du schon schreibst, dass Du kein Internet hast, wer weiss dann schon, ob Du die Kommentare auch liest?

    (Wo ich bin: zu Hause. Wo ich war: unter anderem in Paris.)

  4. Also, wenn ich jetzt in/auf Rhodos wäre, hätte ich jetzt was besseres zu tun, als im Blog meiner Tochter zu kommentieren – z.B. am Strand liegen, im Pool schwimmen, in der Sonne ein Buch lesen etc. Aber trotzdem danke für deinen Kommentar und Gruß zurück! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*