Neulich im Kino

Samstag, 17:30 Uhr im Kino, warten auf "Hancock". Das Kino ist gefüllt mit Kindern, meinem Begleiter und mir. Es läuft dieser Trailer zum Film "Der Baader Meinhof Komplex" (mir persönlich fehlen da zwei Bindestriche, aber der Film heißt wohl wirklich so!):

Und ich würde wetten, dass außer meinem Begleiter und mir niemand etwas mit den Namen im Trailer anfangen konnte. Das hat man förmlich gespürt - außerdem konnte man hinter uns ganz deutlich ein gestöhntes "Langweilig!" hören...

Merke: Nächstes Mal nicht mehr nachmittags ins Kino gehen. Und am besten ist sowieso der Kinotag!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

12 Gedanken zu „Neulich im Kino

  1. Eieiei, das ist traurig. (Mal davon abgesehen, dass der Film sich natürlich durchaus als langweilig entpuppen könnte…) Außerdem fühlt man sich in solchen Momenten immer so alt.

  2. Ich hatte den Trailer auch neulich (bei Indiana Jones, denke ich) aber da gab es keine derartigen Reaktionen. Ich für meinen Teil habe nur beschlossen den nicht zu sehen! Für deutsches Kino gebe ich, wenn ich ehrlich bin kein Geld mehr aus…

  3. Ich habe den Trailer erst nach meinem ersten Kommentar angeschaut. Würde sagen: die erste Hälfte ist doch relativ Jugend-des-21.-Jahrhunderts-konform: Viele Explosionen, viele Schüsse, Gewalt, MTV-mäßige hektische Schnittfolge… Aber der zweite Teil wirkt natürlich seltsam, wenn man von den Namen noch nie was gehört hat. Lernt man das heute nicht mehr im Geschichtsunterricht? Am Ende habe ich übrigens fest damit gerechnet, dass man liest „Bruno Ganz ist… Adolf Hitler“.

  4. Ich weiß nicht mehr genau, in welcher Klasse man die RAF eigentlich behandelt – kann natürlich auch sein, dass die Kinder zu jung dafür waren. Die heutigen Jugendlichen sehen ja meist älter aus, als sie tatsächlich sind.

    Und bei Bruno Ganz ging es mir ganz genauso! ;-)

  5. In der 12 oder 13 hatten wir das!? Hast du da nicht ein Referat drüüber gehalten *denk* das war doch in dem berühmten Themenblock „Deutschland nach 45″…

  6. An ein Referat kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr erinnern. Referate in Geschichte??

    Aber ich muss das Thema vorher schon einmal gehabt haben, in der Realschule. Denn da gibts ja keine 12. und 13. Klasse ;-)

  7. Ich sehe es vor mir! Du referierst über Helmut Schmidt und jetzt sag mir nicht, dass du dich daran nicht mehr erinnerst *kopf schüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*