Besser spät als nie

Meine letzten Monate als Studentin kann man schon an einer Hand abzählen und die Hochschule führt endlich etwas ein, was das Studentenleben wesentlich einfacher macht: Die Online-Verwaltung der Noten und Prüfungen. Einfach einloggen und schon hat man den Ãœberblick über seine Noten und fehlenden Scheine. Vorbei sind die Zeiten, in denen man ungefähr einmal pro Woche im Sekretariat stand und nach diversen Noten gefragt hat.

Nachdem ich mittlerweile auch schon die Tage, die ich noch am Campus verbringe, an einer Hand abzählen kann, kommt diese Neuerung wie gerufen. Denn mir fehlen (weil der Prof. schläft...) noch zwei Scheine aus dem 6. Semester - und so kann ich jeden Tag schauen, ob der Herr mittlerweile aufgewacht ist und mir meine hart verdienten Noten eingetragen hat (und das ganz, ohne Sekretärinnen zu nerven!)...

Natürlich hätte das System schon Jahre früher kommen können - aber: Besser spät als nie.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

0 Gedanken zu „Besser spät als nie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*