Pausetaste

Es gibt nur wenige Filme, die mir wirklich Tränen in die Augen treiben - dazu gehören unter anderem "City of angels" und "Armageddon" (ja, ein Actionfilm! ;-) ). Und weil ich darauf heute keine Lust hatte, habe ich "City of angels" einfach ausgeschaltet, als die Welt noch in Ordnung war. Schade, dass man im echten Leben nicht auch an der schönsten Stelle die Pausetaste drücken kann ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

6 Kommentare

  1. Manchmal habe ich das Gefühl, es ist genau umgekehrt: je schöner die Stelle, desto schneller läuft das Leben.

  2. Deswegen braucht man ja die Pausetaste ;-)

  3. Das Leben hat keine Pausetaste?
    Wofür ist dann hier der Kno

  4. so schön fand ich den Film nun gar nicht, aber gut…

  5. Das ist wohl Geschmacksache ;-)

  6. das habe ich ja nie in Frage gestellt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x