Dear Mr. President

Ich weiß, "Dear Mr. President" von Pink ist nicht neu, sondern war schon 2006 auf dem Album "I'm not dead". Vor kurzem ist der Song allerdings als Single erschienen und ich will aus diesem Grund auf die äußerst interessanten Lyrics hinweisen. Ich finde sie gelungen und vor allem sehr mutig. Wer schreibt heute noch solche Songs?

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

12 Kommentare

  1. „Wer schreibt heute noch solche Songs?“

    Jeder der mit der wachsenden Kritik an US-Präsident Bush auch innerhalb der USA Geld verdienen will. Pink ist bei einem Major Label unter Vertrag (Sony BMG glaub ich), also „not credible“ :)

  2. cassiopeia

    19. Mai 2007 at 15:56

    Auf solche Kommentare habe ich ja nur gewartet ;-) Manchmal mag man die Dinge aber einfach so sehen, wie man sie wahrnimmt. Also ohne die Plattenfirma und die Geldgedanken dahinter. Und dann ist das ein guter Song :-)

  3. „Manchmal mag man die Dinge aber einfach so sehen, wie man sie wahrnimmt.“

    Ok, der Punkt geht dann an Dich ;)

  4. ich sage dazu nur, Pink ist toll und das Lied wirklich klasse, sei es nun aus Berechnung geschrieben worden oder nicht…

  5. cassiopeia

    20. Mai 2007 at 23:01

    Danke, dass du wenigstens meiner Meinung bist ;-)

  6. Was heißt hier „wenigstens“

    Es steht 2:1 gegen mich ;)

  7. Ich bin auch mal wieder musikalisch nicht auf Tanjas Seite ;). Die eingängliche Melodie nervt (mich) nach dem zweiten Anhören. Der Text ist IMHO nur pseudotiefgründig. Ich sehe da auch eher das kommerzielle Bush-Bashing im Vordergrund, wie es schon bei Michael Moore trendy war.
    Allerdings weiß ich auch einfach generell nicht, was ich von der Frau halten soll. Mainstreampoppunkgirlieirgendwas. Naja ;).

  8. ich find sie gut. Mainstream hin oder her, sowieso eine Disskussion, die ich fragwürdig finde…

  9. cassiopeia

    21. Mai 2007 at 22:22

    @ medienblogger: dann stehts jetzt wohl unentschieden ;-)
    @ Andi: dass du musikalisch nicht auf meiner Seite stehst, wundert mich überhaupt nicht…
    @ sid & Andi: eine Mainstream-Diskussion wollte ich hier eigentlich nicht provozieren. Ist doch sowieso alles Geschmackssache!

  10. und wenn ich hier jetzt eine mainstream disskusion starten will ;)

  11. cassiopeia

    22. Mai 2007 at 10:14

    Dann mach das. Ich halte mich raus ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x