Tag 5 bzw. 10

Der fünfte Tag des Papstbesuch bricht an, für mich ist es der zehnte Arbeitstag am Stück. Es wird Zeit, dass ich wieder einmal frei habe. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie sich das anfühlt. Stattdessen höre ich Kirchenchöre singen und habe wahrscheinlich einen Heiligenschein...

Und ganz wichtig heute: MP3-Player neu bestücken. Wenn man den ganzen Tag Kirchenchöre hört, braucht man danach einfach etwas "härteres". Bon Jovi reicht da einfach nicht.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

2 Kommentare

  1. Was? Bon Jovi reicht nicht?
    Dass ich das noch erleben darf :).

    Aber gute Besserung! Ist ja bald vorbei, oder?

  2. Gute Besserung trifft es ganz gut ;-) Morgen ist der Spuk vorbei und der Papst wieder in Rom. Dann kommt gleich das nächste Thema, das sich nach ein paar Tagen bestimmt als der nächste „Horror“ herausstellen wird: Das Oktoberfest… Aber erstmal freue ich mich auf ein neues Themen- und Aufgabengebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x