Supporting Act

Bei Beta Records kann man heute über den Supporting Act für die Bon-Jovi-Konzerte in Stuttgart und München abstimmen. Da mich das selbst auch betrifft (und ich vom Supporting Act der BJ-Tour ziemlich entsetzt war), höre ich mir die Kandidaten gerade an. Bis jetzt habe ich noch keinen Favoriten, da sie alle ziemlich ähnlich und eigentlich auch ganz gut klingen. Die Frage ist nur, wer auf der Bühne auch noch gut klingt und wie viel Technik hinter der Aufnahme steckt...

Ãœbrigens kann man sich als Band ohne Plattenvertrag und mit eigenen Songs ganz einfach bewerben: Einfach bei Beta Records einen Song hochladen und auf die Abstimmungsergebnisse der Besucher warten... Und wer gewinnt darf eine halbe Stunde im Vorprogramm von Bon Jovi spielen. Das müsste doch der Traum einer jeden unbekannten Band sein, oder?

[Edit 13:18 Uhr]
Ich werde wahrscheinlich für "Springtime Credit" stimmen. Die klingen gut und ich kann mir auch vorstellen, dass das auch live gut sein wird...

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Kommentare

  1. Danke, für den guten Geschmack! :-)

    gruß

    Alex
    (Springtime Credit)

  2. cassiopeia

    13. Juni 2006 at 18:35

    Gern geschehen, auch wenns leider nichts gebracht hat..

  3. Vielen Dank für den Support (auch wenn es diesmal nicht geklappt hat)! Wir haben jetzt bei Betarecords auch Texte von uns online, falls es interessiert…

    Gruß
    Markus
    (Springtime Credit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x