Sonne vs. Regen

Kann ein verregnetes Openair-Konzert so gut sein, wie ein sommersonniges Openair der gleichen Band drei Jahre zuvor? Ich hoffe es doch! Denn das Wetter für Stuttgart sieht für Samstag nicht gerade sonnig aus und ich hatte mich schon so auf eine Wiederholung von Mannheim 2003 gefreut...

Aber letztendlich ist es wahrscheinlich sowieso egal, welches Wetter herrscht. Während einem Bon-Jovi-Konzert blende ich erfahrungsgemäß alle störenden Faktoren um mich herum aus (beim letzten Mal waren das zu viel Sonne und Durst, dieses Mal dann eben Regen und Wind). Ich hoffe nur, dass das Wetter mir nicht die Bilder versaut, die ich machen will...

(Die Bilder sind übrigens 2003 in Mannheim entstanden)

Bildquelle: selbstgeschossen, Fotograf: T.M.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Kommentare

  1. ich drücke dir echt die daumen, dass du gescheites wetter ´bekommst! In Köln soll es den ganzen samstag pissen, aber vielleicht hast du ja glück! ach aber wenns dich beruhigt die gebleichten zähne wirst du auch in der größten siffe sehen :)

  2. ich wollte mich schon bei dir beschweren, dass du die pics ja gar net eingefügt hast, aber vergiss es ich habe nicht umsonst diese hammer dateien hin und hehr geschickt!

  3. cassiopeia

    26. Mai 2006 at 12:49

    Ich lasse dich doch nicht umsonst meine alten Bilder wieder rauskramen ;-) Danke nochmal für die Mühe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x