Once again

One more time I got stuck inside a book. There's really no other way to describe it: I read for hours without noticing how time went by. And when I finally stopped reading, the book was finished. I should think about some new books to buy very soon. In about two days I have the time to read 24 hours a day! :-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

11 Kommentare

  1. du bist auch eine Nase! Was war es denn für ein Buch, dass dich so gefesselt hat?

  2. cassiopeia

    31. Januar 2006 at 22:50

    Sollte ich hier vielleicht lieber nicht schreiben – erfährst du nur persönlich ;-)

  3. dan schick mir halt ne mail…aber mal ehrlich, ich kann damit leben, dass du die bohlen biographie verschlungen hast ;)

  4. cassiopeia

    31. Januar 2006 at 23:08

    So schlimm ist es noch nicht. Und weil du mir gerade deutlich vor Augen geführt hast, dass es noch wesentlich peinlichere Bücher gibt: „Bet me“ von Jennifer Crusie.

  5. super und ich wüsste nicht mal ob es peinlich ist, denn ich habe noch nie was davon gehört! Olé…

  6. cassiopeia

    1. Februar 2006 at 18:47

    Peinlich vielleicht nicht unbedingt, aber nicht gerade sehr niveauvoll – fast schon „freche Frauen“. Gerade in stressigen Zeiten wie im Moment kann ich das ganz gut gebrauchen…

  7. jedem das seine, die Julia denkt ja soweiso ich habe rein literarisch eine Meise, seit sie mein Lieblingsbuch gelesen hat ;) aber ich bleibe dabei dieses Buch ist KULT und einfach SENSATIONELL!

  8. ach und nebenbei, ich habe auch schon Freche Frauen gelesen…aber ich habe sie nicht ernst genommen, denn sonst kann man sie wirklich nicht lesen..

  9. cassiopeia

    1. Februar 2006 at 21:28

    Ich nehme sie auch nicht ernst, sonst würde ich wahrscheinlich durchdrehen ;-)

  10. Sid, ich glaube nicht, dass du literarisch einen an der Meise hast. Nur mein Fall war dein Lieblingsbuch nicht. Aber es gibt ja noch genug andere Themen, über die wir beide sprechen können, z.B. darüber, dass wir im März NICHT in den Urlaub fahren ;)))

  11. das ist ja an sich ein immer aktuelles Thema, da Tanja ja eigentlich in einem Zustand von „Dauer Urlaub“ lebt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x