Luxusproblem

Beim Kofferpacken vor dem unlösbaren Problem stehen, welche Bücher eingepackt werden sollen. Zur Auswahl stehen:

  • "Rote Lilien" von Nora Roberts
  • "Blüte der Tage" von Nora Roberts
  • "Dunkle Rosen" von Nora Roberts
  • "Faking it" von Jennifer Crusie
  • "Zwei Mann im Mond" von David Scott und Alexej Leonow
  • "Der Klang der Zeit" von Richard Powers

Mein Problem ist eigentlich, dass die Roberts-Bücher eine Trilogie sind und ich ja alle drei Bücher verschlingen könnte, wenn sie gut sind... Was Englisches muss auf jeden Fall auch mit und auf "Zwei Mann im Mond" freue ich mich schon die ganze Zeit. Und zu guter Letzt lese ich gerade "Der Klang der Zeit" - ist zwar anstrengend zu lesen, aber richtig gut.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

2 Kommentare

  1. Ist Jennifer Cruise nicht ’ne „Freche Frau“. Lass das weg. Spar dir den Platz für wirklich gute Bücher… :))

  2. cassiopeia

    2. März 2006 at 0:19

    Im Urlaub kann ich eigentlich nichts „tiefsinniges“ lesen. Und das ist „Der Klang der Zeit“ schon. Der Rest meiner Urlaubslektüre muss einfache Lektüre sein, weil ich ja genießen will ;-) Und abgesehen davon: Ich mag die Bücher von Jennifer Crusie (die übrigens nicht mit Tom CrUIse verwandt ist *zwinker*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x