Glockenspiel

Dass es das Wort "glockenspiel" auch im Englischen gibt, wusste ich bis eben nicht. Irgendwie hat das Wort einen schönen Klang, fast so schön wie das Instrument selbst ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

0 Gedanken zu „Glockenspiel

  1. Und du mussts ja wissen bei deinem Studium. Und „Wurst“ ist wirklich hässlich, „frühstücken“ ist unlogisch (was stücke ich denn frühs?)…

  2. oh hast du meine ominösen anderen einträge gelöscht ;) ich mag einfach den klang von „wurst“ und „frühstücken“ nicht…klingt irgendwie skuril, wenn du mich fragst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*