Baum fällt!

Einen Maibaum zu stehlen mag ja in manchen Regionen ein witziger Brauch sein, aber den schon stehenden Maibaum im Schutz der Nacht einfach abzusägen ist schon irgendwie eine Frechheit. Zumal es zu den ungeschriebenen Gesetzen dieser Tradition gehört, dass der Baum nur so lange gestohlen werden darf, bis er aufgestellt wurde. Und da unserer schon stand, könnte ich mich über einen solchen Streich tierisch aufregen.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

2 Kommentare

  1. Ich find’s irgendwie lustig ;).
    (Aber ich mag den Brauch ja eh nich so… ;))

  2. cassiopeia

    2. Mai 2006 at 19:19

    Das kommt drauf an, aus welcher Perspektive man das Ganze sieht: Als Außenstehender mag es lustig sein, aber als Beteiligter ist es einfach nur ne Unverschämtheit. Vor allem, da das nichts mehr mit Brauchtum zu tun hat, sondern einfach nur noch Sachbeschädigung ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x