Heute entdeckt:

Die Asamkirche (bzw. St. Johann Nepomuk), gebaut um 1740, ursprünglich als Privatkapelle gedacht, auf einem 22x8m kleinen Grundstück. Sehr beeindruckend und vor allem überraschend, weil die Kirche erst auf den zweiten Blick auffällt.

Das Prinz Myshkin, ein vegetarisches Restaurant mit italienischem und asiatischem Touch, das unter anderem von der New York Times empfohlen wird. Tolles Ambiente, tolle Speisekarte, leckeres Essen!

Die Ecke ums Sendlinger Tor. Schöne, gemütliche Einkaufsgegend und wahrscheinlich nicht so touristenüberschwemmt wie die Fußgängerzone (noch kann ich es nicht beurteilen, da Sonntags weniger los ist als unter der Woche). Außerdem viele große und kleine Lokale und schöne Häuser.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus