Hans (F.) Zimmer ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Filmkomponisten unserer Zeit. Geboren 1957 in Frankfurt/Main versuchte er sein Glück in der Filmindustrie der Vereinigten Staaten. Dort arbeitet er mit anderen Filmkomponisten (u.a. Klaus Badelt) zusammen in der Musikschmiede Remote Control Productions.

Zu den von ihm vertonten Werken zählen unter anderem "Thelma und Louise", "Das Geisterhaus", "The Rock - Fels der Entscheidung", "Besser gehts nicht", "Der schmale Grat", "Mission Impossible 2", "Pearl Harbor", "Black Hawk Down", "Was das Herz begehrt" und "Fluch der Karibik".

Sein wahrscheinlich bekanntester Soundtrack stammt aus dem Monumentalfilm "Gladiator", sein bislang erfolgreichster Score ist die Musik zum "König der Löwen", für die er 1995 einen Oscar bekam. Auch die Arrangements für das "Lion King"-Musical stammen zum größten Teil aus Zimmers Feder.

In der Zukunft liegende Filmprojekte des gebürtigen Frankfurters sind übrigens "The Da Vinci Code" und die beiden geplanten Fortsetzungen von "Fluch der Karibik".

Mehr über den "großen Meister" der Filmmusik in der Internet Movie Database oder im Dirk Jasper Filmstarlexikon.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus