Heute ist der erste April - der Tag, an dem sich Menschen gegenseitig aufs Glatteis führen. Seit einigen Jahren beteiligen sich auch einige Medien an der Aktion.

Heute meldet der Videotext des Sportsenders DSF, dass der FC Bayern München einen Dreijahres-Vertrag mit David Beckham abgeschlossen habe. Angebliche Ablösesumme: 35 Millionen Euro.
Gleichzeitig berichtet der Sat 1-Text von einem angeblichen Streit zwischen Bayern-Manager Uli Hoeneß und Bayern-Trainer Felix Magath. Der Verein habe sich mit sofortiger Wirkung von Magath getrennt - der ehemalige Coach Ottmar Hitzfeld werde bereits beim morgigen Bundesliga-Spiel als Übergangs-Trainer auf der Bayern-Bank sitzen.

Dumm nur, dass sich zwei voneinander unabhängige Medien den selben Verein ausgesucht haben, um ihren Aprilscherz unters Volk zu bringen. Aber abgesehen davon: Wer glaubt schon, dass Beckham zu den Bayern wechselt? Da ist die Version von Sat 1 schon wesentlich glaubhafter...

Nachtrag: Anscheinend sind doch einige Leute auf die beiden Aprilscherze reingefallen - ich hatte einige Besucher, die über Google und diverse Suchbegriffe (z.B. "Beckham Bayern Ablöse") zu mir gefunden haben... *grins*

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus