Digitale Notizen

Internet, Astronomie, Raumfahrt & mehr

Schlagwort: Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis am 10. Juni 2021 – holt die Schutzbrillen raus!

Das wichtigste steht ja eigentlich schon oben in der Überschrift: Am 10. Juni 2021 kann man in Deutschland eine Sonnenfinsternis sehen. Allerdings wird es nur ein kleines Spektakel werden: Je nach Standort, kann man in Deutschland eine maximale Bedeckung von 21,3 Prozent der Sonnenscheibe sehen - dazu muss man sich allerdings auf Sylt aufhalten. In Berlin sind es noch 13,4 Prozent Bedeckung, hier in Frankfurt bleiben noch 11,3 Prozent Bedeckung und im Süden sieht es noch schlechter aus (München: 6,3 Prozent). Aber ich bin da nicht wählerisch - am Himmel tut sich etwas, das man nicht alle Tage zu sehen bekommt - also schaue ich natürlich hin.

Seit Wochen liegt hier nämlich ein Sonnenschutzfilter für mein Teleskop, auch zwei Sonnenfinsternisbrillen liegen parat - ich wäre also bereit. Bleibt nur noch die Frage, ob auch das Wetter mitspielt. Bisher ist die Vorhersage durchwachsen, aber es könnte für einen klaren Blick zur Sonne ausreichen. Daumen drücken!

Weitere Details zur Sonnenfinsternis am 10. Juni 2021 findet ihr in meinem Artikel für fr.de. Dort habe ich in einem eigenen Artikel auch erklärt, wie man seine Augen bei der Beobachtung der Sonnenfinsternis am besten schützt - und was man sich mit Haushaltsmitteln basteln kann, wenn man keine passende Schutzfolie parat hat.

An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis: Bitte nicht mit Dingen wie geschwärzten Gläsern experimentieren - es geht ums Augenlicht und das ist ganz schnell weg, wenn man in die Sonne schaut! Für den direkten Blick in die Sonne sollte man nur geeignete Sonnenschutzfilterfolie verwenden, für den indirekten Blick, also eine Projektion, gibt es auch mindestens eine andere ungefährliche Möglichkeit: Eine Lochkamera.)

Heute vor 20 Jahren – die totale Sonnenfinsternis vom 11. August 1999

Heute vor 20 Jahren fand die bisher letzte totale Sonnenfinsternis über Deutschland statt. Ich erinnere mich noch daran, als wäre es erst gestern gewesen: wir sind extra Richtung Süden gefahren, um in den Pfad der Totalität zu kommen. Es war bewölkt - aber gerade im richtigen Moment gab es eine Wolkenlücke, die den Blick auf die totale Finsternis freigab. Vom "Drumherum", dass es dunkler wurde und ruhiger etc. habe ich entweder nicht viel mitbekommen (könnte am Wetter gelegen haben...) oder ich habe es schlicht und ergreifend vergessen - 20 Jahre sind eine lange Zeit. Weiterlesen

Sonnenfinsternis: Die Sache mit dem „gefährlichen“ Sonnenlicht

Seit vielen Jahren weiß man (oder kann es zumindest theoretisch wissen, denn das ist ja berechenbar), dass am morgigen Freitag eine (in Deutschland leider nur partielle) Sonnenfinsternis ansteht. Seit einigen Wochen berichten Fachmedien darüber, vor ein paar Tagen haben auch die anderen Medien mit der Berichterstattung begonnen. Entsprechend steigen auch die Google-Suchanfragen nach dem Begriff "Sonnenfinsternis":

Screenshot Google

Screenshot Google

Weiterlesen

© 2021 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz.
Alles klar.
x