Schlagwort: Themes (Seite 2 von 3)

Geschafft

Das neue Theme ist fertig und ich muss zugeben, dass der Internet Explorer gewonnen hat. Ich habe meinen Versuch, ein Theme komplett selbst zu gestalten, aufgegeben, weil der IE wirklich ALLES zerschossen hat. Beim aktuellen Theme "Blue & White" habe ich - wie bei allen Vorgängern - auf ein schon bestehendes Theme zurückgegriffen und habe es an meine Wünsche und Bedürfnisse angepasst. Wer das alte, kunterbunte Theme besser fand, findet übrigens irgendwo links auch einen Theme Switcher...

Das alte IE-Dilemma

Ich bin gerade dabei, mit Hilfe der Sandbox mein erstes Theme von vorne bis hinten selbst zu gestalten. Bis eben war ich sehr zufrieden mit meinem momentanen Stand - dann habe ich den fatalen Fehler begangen, mir die Seite im Internet Explorer anzuschauen. Einfach nur grausam! Meine Zugriffsstatistik sagt mir allerdings, dass nur 1% aller Leser hier mit dem IE vorbeikommen und ich bin gerade SEHR versucht, ihn einfach zu ignorieren...

Farbexplosion

Alle, die im Laufe des Vormittags in meine Baustelle hier gestolpert sind: Das war eine Art "Frühjahrsputz". Jetzt glänzt mein Blog in neuen - wenn auch noch etwas ungewohnten - Farben.

Ich hoffe, ihr könnt euch damit anfreunden. Mir gefällt's nämlich! Und das angestaubte Grau meines alten Themes konnte ich sowieso schon lange nicht mehr sehen...

Astronomisch

So, hier sieht's mal wieder ein bisschen astronomischer aus - das liegt unter anderem daran, dass ich im Praktikum ständig die tollen Hubble-Bilder sehe und einfach nicht widerstehen konnte.

Eine Sidebar gibts auch nicht mehr - ursprünglich war sie bei diesem Theme unten (und das fand ich schrecklich...). Also habe ich mich entschlossen, auf sie zu verzichten - so lange, bis es mich nervt ;-) Fürs Erste findet ihr alles Wichtige oben in der Hauptnavi. Ich bin gespannt, ob ihr euch damit anfreunden könnt...

So habe ich mir das nicht vorgestellt

Es ist 4 Uhr, ich liege wach und huste - wie den ganzen Tag schon. Wenn es nicht besser wird, soll ich am Donnerstag nochmal zum Doc und ich sehe mich schon im Wartezimmer sitzen. Muss das denn sein? Gerade jetzt, wo mein Praktikum sowieso nicht mehr lange dauert? Außerdem habe ich in München noch tausend Dinge, die ich machen und sehen will - da kann ich doch nicht wochenlang das Bett hüten!

Neues Theme

Heute nicht mehr ganz so depri: Das "Skyscraper"-Theme...

Neues Theme

Wer sich fragt, woher ihm das Header-Bild im neuen Theme bekannt vorkommt, der sollte mal aus dem Fenster schauen... Wann wirds denn endlich Sommer?

Alles neu…

... macht der Mai April. Deshalb: ich habe mal wieder an den Themes herumgebastelt. Alle, von denen ich mich nicht trennen konnte, habe ich jetzt auf das gleiche Template umgestellt. Einzige Ausnahme ist "City Bridge" - das Theme ist einfach zu schön, um es zu löschen oder daran herumzubasteln, auch wenn es meiner momentanen Stimmung so gar nicht entspricht.

Neu ist übrigens das Theme "Summer Nights Edition".

Zufrieden mit WordPress

Nach einem Blick auf mein altes twoday-Blog muss ich doch nochmal anmerken, wie zufrieden ich mit WordPress bin. Ich bereue meinen Umzug Anfang Dezember nicht, auch wenn ich dadurch den einen oder anderen Gelegenheits-Leser verloren habe. Darum geht es hier nicht. Natürlich freue ich mich über Leser und Kommentare - aber gerade in letzter Zeit ist mir das Aussehen meines Blogs wichtiger. Das hat rein garnichts mit Oberflächlichkeit zu tun, sondern ganz alleine mit dem Spaß am Themes-Basteln. Wollte ich nur mal loswerden ;-)

Spring Edition

Meiner guten Laune und dem schönen Wetter heute habt ihr ein neues (frühlingshaftes) Theme zu verdanken: Tanja proudly presents the "Spring Edition"

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2020 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x