Schlagwort: Netbook

Ubuntu und ich #3

Ich habe mittlerweile mein Netbook auf die aktuellste Ubuntu-Version 10.04 Lucid Lynx aktualisiert, denn das ist eine "Long Term Support"-Version, bei der ich dann wohl länger bleiben werde. So ziemlich der einzige Unterschied zur 9.10, den ich bisher bemerkt habe: Statt Brauntönen herrscht jetzt Lila vor - näher habe ich mich damit ehrlich gesagt noch nicht auseinandergesetzt. Aber das kommt mit Sicherheit bald noch.

Was mich ganz allgemein bei Ubuntu begeistert ist, wie schnell mein Netbook damit wurde. Wenn ich überlege, wie lange alleine das Booten oder das Aufrufen einer Website gedauert hat und wie schnell das jetzt geht - ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Die nächsten beiden Hürden, die ich überwinden muss: iTunes und meinen O2-Surfstick auf dem Netbook zum Laufen bekommen. Von Wine habe ich schon gehört, muss das nur noch ausprobieren und hoffen, dass das klappt.

Ubuntu und ich #2

(Uralten) Drucker eingeschaltet, angeschlossen, erkannt und sofort ein Dokument ausgedruckt - wann habe ich das zum letzten Mal erlebt? Richtig: heute zum ersten Mal. Ubuntu sei Dank.

Ich habe es endlich geschafft, die beiden Dinge auszuprobieren, die ich vor der Ubuntu-Installation ausprobieren wollte (funktioniert der Drucker? komme ich in mein W-LAN?). Beides kann ich jetzt mit "ja" beantworten (das W-LAN-Thema hat etwas gedauert, hat aber letztendlich doch funktioniert) und deswegen heißt es jetzt: Ubuntu, ich komme! Auf dem Netbook läuft gerade die Installation, die Win7 Starter killt und Ubuntu installiert und obwohl ich gerade noch etwas Bammel habe, ob das auch alles klappt, bin ich doch irgendwie erleichtert, dass ich den Schritt endlich getan habe. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und vor allem, ob mein UMTS-Stick auch mit Ubuntu funktioniert ;-)

To be continued...

Ubuntu und ich

Vor ein paar Wochen habe ich mir ein Netbook gegönnt und beschlossen, dass ich mich an Linux heranwagen will. Auf Empfehlung eines Kollegen habe ich mir jetzt also Ubuntu installiert und bin bisher doch ganz angetan davon.

Ich bin zwar noch in der Probier-Phase, demnächst fliegt aber wohl Windows 7 Starter runter vom Netbook. Ich glaube, mir bleibt da gar nichts anderes übrig, Ubuntu ist einfach zu überzeugend ;-) Windows 7 Starter ist mir einfach zu eingeschränkt (man darf nicht einmal das Hintergrundbild des Desktops verändern), ich habe schon lange keine Lust mehr auf Microsoft. Wer weiß, vielleicht wird auch bald der andere Laptop umgerüstet? Momentan kann ich es mir wirklich gut vorstellen...

© 2019 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x