Schlagwort: Johnny-Cash

You'll never walk alone

Passend zur Fußball-WM: Es ist beeindruckend, wer schon alles "You'll never walk alone" gesungen hat. Unter anderem Elvis Presley, Johnny Cash, Frank Sinatra, Aretha Franklin und natürlich die Toten Hosen. Und ich wusste auch nicht, dass das Lied schon 1945 für ein Broadway-Musical geschrieben wurde. Weitere interessante Infos zu dem Fußball-Song schlechthin hat die Wikipedia.

Ãœberraschung

Da komme ich total fertig und durchgefroren vom Rosenmontagsumzug heim - und was finde ich auf meinem Schreibtisch? Eine "Best of"-CD von Johnny Cash. Danke, dem edlen Spender! Das macht den Abend doch gleich angenehmer...

Ich habe übrigens bei dieser Gelegenheit festgestellt, dass ich doch mehr von Cash kannte als "Ring of fire". Und zwar "The Night They Drove Old Dixie Down", "Don't Take Your Guns To Town", "A Boy Named Sue", "(Ghost) Riders In The Sky" und natürlich "Bonanza"...

Johnny Cash

Manche Sachen nimmt man sein Leben lang nicht wahr und auf einmal sind sie da und schlagen richtig ein. Wie Johnny Cash zum Beispiel.

Natürlich hatte ich den Namen vorher schon gehört und konnte ihn auch grob zuordnen (also genau zwei Schlagworte: "Musik" und "Ring of fire"). Das wars dann aber auch schon. Nachdem ich heute "Walk the line" gesehen habe, wird sich das wohl ändern. Der Film ist beeindruckend, sein Leben auch und die Musik gefällt mir richtig gut - werde wohl gleich mal iTunes einen Besuch abstatten...

© 2020 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz.
Alles klar.
x