Zweieinhalb Jahre habe ich insgesamt in München gelebt - und bis heute lässt mich die Stadt nicht los. Zu einem München-Besuch gehört für mich immer ein Besuch des Marienplatzes und ein Bummel über den Viktualienmarkt, vorbei an der Schrannenhalle, über den Sankt-Jakobs-Platz und vorbei am jüdischen Museum in die Sendlinger Straße. Dort lande ich gerne in der Asam-Passage mit ihren süßen kleinen Cafes und Restaurants. Ohne diesen Spaziergang ist ein München-Besuch für mich nicht vollständig.

Marienplatz in München

Besonders begeistert es mich, wenn ich auf diesem Weg Dinge entdecke, die neu sind und absolut passen - dieses Mal zum Beispiel, dass die Sendlinger Straße mittlerweile eine Fußgängerzone ist - eine sehr gute Idee!

München

Was wäre München ohne sein Umland? Mich zieht es auch gerne an den Ammersee (Tipp: Herrsching, dort kann man am See flanieren oder per Bus oder zu Fuß das Kloster Andechs besuchen).

Ammersee

Ammersee

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus