Viel zu weiß!

Und schon wieder Schnee, dieses Mal in München (wie viel Schnee wir hier unten gerade haben kann man übrigens mit Hilfe der earthTV-Kamera auf dem Olympiaturm ganz gut sehen ;-) ). Gut, dass ich mir mittlerweile "richtige" Winterschuhe gekauft haben, die den Schnee hier unten aushalten. Das heißt: Nie wieder mit nassen Füßen im Büro sitzen! (Dafür immer ein paar bürotaugliche = weniger klobige Schuhe mitschleppen.)

Trotzdem reicht es mir mit der weißen Pracht langsam auch wieder. Es gibt nichts schlimmeres, als morgens von den hausmeisterlichen Schneebändigungs-Versuchen vorm Schlafzimmerfenster geweckt zu werden. Bitte Petrus, hab Erbarmen!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

5 Kommentare

  1. Ich sage dazu nur: Winter stinkt!

  2. Schliesse mich dem Stoßgebet an — bei dem Wetter macht die A8 noch weniger Spass als sonst.

  3. cassiopeia

    30. Januar 2010 at 19:02

    Schön, dass ich nicht alleine bin. Hier schneits allerdings schon wieder… Ich habe das Gefühl, dass weder Gebete noch Beschimpfungen helfen ;-(

  4. Da hilft gar nix. Hier ist auch schon wieder „Winterwonderland“ *brech*

  5. Mal habe ich die Hoffnung „Hey, hier taut es!“. Aber schon im nächsten Moment kommen wieder mindestens 10 cm Schnee. Mir reicht es auch langsam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x