Schnee, überall Schnee

Seit über einer Woche liegt hier (in Südhessen) Schnee auf den Straßen, die Straße hier vorm Haus ist schon seit über einer Woche komplett weiß - das habe ich bewusst noch nie erlebt. Und gerade heute, wo ich dachte, der Schnee fängt endlich an zu verschwinden, schneit es wieder. Und zwar nicht nur ein bisschen, sondern richtig heftig. Muss das denn sein? Es reicht doch langsam! Und ich will gar nicht wissen, was mich morgen in München erwartet, bzw. ob die Bahn es überhaupt schafft, mich morgen pünktlich nach München zu transportieren...

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

4 Kommentare

  1. Ich bin was den Schnee angeht auch schon wieder genervt! Gestern gab es ebenfalls eine neue Ladung!

    Nun ja…ich hoffe du kommst unbeschadet und pünktlich nach München, denn da wartet im Briefkasten dein Weihnachtsgeschenk :)

  2. cassiopeia

    17. Januar 2010 at 17:46

    Dass es in Köln geschneit hat, weiß ich – hat man gestern bei „Schlag den Raab“ sehr deutlich gesehen ;-) Da habe ich mich noch über den Schnee gewundert und erst danach festgestellt, dass es bei uns genauso stark schneit…

    However: Bin gut angekommen und gleich gibts eine Danke-Mail! ;-)

  3. aha es ist also angekommen! Gut, gut :)

  4. oh und bei Schlag den Raab dachte ich auch erst, bäh was ein Scheißwetter! Erst nach diesem Gedanken wurde mir klar, dass das ja auch mein Wetter ist :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x