Verloren

Als Schiri drei Sekunden vor Abpfiff und bei Gleichstand noch einen Siebenmeter zu geben ist unfair (und wirklich gerechtfertigt war die Strafe auch nicht, oder?). Denn ein Siebenmeter hat in meinen Augen schon sehr viel mit Glück zu tun und ein so gutes Handballspiel wie das Halbfinale Deutschland-Dänemark sollte nicht durch Glück (oder den Schiri?) entschieden werden...

Eins weiß ich: Das Finale (Kroatien gegen Dänemark) interessiert mich nicht die Bohne. Und ob ich mir dann das Spiel um den dritten Platz anschaue, weiß ich auch noch nicht.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

8 Kommentare

  1. damit machst du was, was ich schon bei der Fußball WM gehasst habe! Da interessiert man sich die ganze Zeit und findet allet olé olé und wenn die Mannschaft dann nicht ins Finale kommt ist es einem Banane, ob sie das Spiel um Platz drei gewinnen! Das dich das Finale net interessiert kann ich ja verstehen aber wenn man so was guckt muss man es doch auch durchziehen und das heißt auch das Spiel um Platz 3 angucken ;)

  2. Also bei der Fußball-WM habe ich das Spiel um Platz 3 geschaut – da lag der Ausgang des Spiels aber auch in den Händen bzw. Füßen der Spieler. Ob ich aber Lust habe, nochmal ein spannendes Spiel zu sehen, das am Ende vom Schiri entschieden wird, weiß ich noch nicht… Das hat nichts mit der Mannschaft zu tun…

  3. Ja aber du kannst doch nicht, nur weil der Schiri ein Depp ist, der Mannschaft die Unterstützung verweigern!? Mal davon abgesehen, dass du ja nicht jeden Schiri in einen Topf schmeißen kannst…

  4. Ich kann schon ;-) Ob ich es mache, weiß ich noch nicht…

  5. ich meine können ja auch nicht im Sinne von „im Stande sein etwas zu tun“, ach du verstehst mich schon ;)

  6. Ich finde aber, es war trotzdem das beste (deutsche) Spiel der EM.
    Hat (im Gegensatz zu dem 3.-Platz-Spiel heute) Spaß gemacht, zuzuschauen.

  7. aha da haben wirs, Andi hat mir indirekt geholfen, da er es gesehen hat ;)

  8. cassiopeia

    28. Januar 2008 at 9:27

    Ja, es war das beste Spiel der Deutschen. Das bestreite ich ja gar nicht ;-) Und beim Spiel um Platz 3 scheine ich nicht besonders viel verpasst zu haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x