... finde ich manchmal die aktuelle Sportberichterstattung. Beispiel: der aktuelle SpOn-Artikel über das heutige Bundesligaspiel (Wobei man dieses Phänomen fast überall beobachten kann - nicht nur bei SpOn...). Die Ãœberschrift lautet: "Sieg gegen HSV: Bochum enttrohnt die Bayern".

Nun weiß aber jeder, der sich halbwegs für Fußball interessiert, dass die Bayern erst morgen spielen und dass Bochum momentan nur auf Platz eins ist, weil sie ein Spiel mehr auf dem Buckel haben... Das zählt für mich glatt schon in die Kategorie "sensationsgeiles Aufbauschen". Denn: Morgen (bzw. am Sonntag) sieht die Welt wieder anders aus und wer weiß, wer dann auf Platz eins ist?

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus