Ready to rumble

Heute früh hatte der Radiowecker eine ganz besondere Ãœberraschung für mich: Michael Buffer brüllte mir um Punkt 6:20 Uhr "Heeeeeeeeenryyyyyy Maaaaaaaaskeeeeeeeeeeee" entgegen. Um diese Zeit ist das wirklich nicht lustig - natürlich war ich sofort hellwach ;-)

Wesentlich passender wäre ja sein (übrigens in den USA urheberrechtlich geschützter) Spruch "Let's get ready to rumble" gewesen. Aber das Leben ist nunmal kein Wunschkonzert, oder Sid? ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

6 Kommentare

  1. du hast es erkannt ;) Aber 6:20 ist schon hart!

  2. cassiopeia

    3. April 2007 at 13:03

    6:20 Uhr ist meine normale Weckzeit an einem normalen Unitag – man gewöhnt sich also dran. Aber an diese Art des Weckens könnte ich mich wohl nie gewöhnen…

  3. cassiopeia

    3. April 2007 at 18:59

    Die Uhrzeit oder der Weckspruch?

  4. ich finde sowohl als auch! auch wenn ich nicht gefragt war ;)

  5. Joa, haste Recht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x