Warum die Niederlande toll sind

Wer "Niederlande" (oder wahlweise auch "Holland") hört, der denkt wahrscheinlich als erstes an Meer, Deiche, Windmühlen, Käse, Leuchttürme, Klompen und nicht zu vergessen Fußball. Das alles ist schön, keine Frage und bietet auch tolle Fotomotive. Aber was das Land und seine Einwohner erst so richtig sympathisch macht, ist die Sprache: Holländisch Niederländisch. Ein paar Beispiele, die mir während meines Urlaubs begegnet sind und die besonders lustig oder sympathisch sind:

  • huren = mieten
  • huurverhoging = Mietsteigerung
  • kruimeltje = Krümelchen bzw. kleines Kind
  • tussen = zwischen
  • tussendoor = zwischendurch
  • winkelwagen = Einkaufswagen
  • winkelchef = Geschäftsführer
  • winkeldochter = Ladenhüter
  • wissen = wischen
  • wisser = Wischer
  • wissewasje = Kleinigkeit
  • wonderdoener = Wundertäter

Diese Liste könnte ich jetzt nach Belieben fortsetzen, werde hier aber aufhören. Jawohl, ich werde Niederländisch lernen, die Sprache ist einfach toll. Und wer mehr zu meinem Urlaub wissen will, der kann sich meine Bilder anschauen. Das meiste habe ich dort festgehalten.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Kommentare

  1. Wenn ich „Holland“ höre, denke ich vor allem an Dope und das bietet auch tolle Fotomotive ;)))
    Hingegen frage ich mich, wer, um Himmels Willen, Käse fotografieren will?!

  2. cassiopeia

    12. März 2006 at 9:41

    Also diese riesigen Käse-Wagenräder bieten schon tolle Fotomotive. Nicht dass ich welche fotografiert hätte, aber man KANN sie fotografieren ;-)

  3. Ich als Grenzländer darf mich bei jeder größeren Veranstaltung, die Technik erfordert, über den Slogan einer niederländischen Verleihfirma regelmäßig amüsieren:
    Boels verhuurt alles!“ (Das bijna ist da erst desletzt hingekommen. Ich schwöre.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x