Weihnachts-Gedudel und Weinachts-Klassiker

Eigentlich gibt es nur drei Songs mit (teilweise indirektem) Weihnachtsbezug, die ich in dieser Jahreszeit hören kann, ohne innerlich einen Schreianfall zu bekommen. Meine drei Weihnachts-Klassiker:

"Thank God it's Christmas" von Queen
"Let it snow, let it snow, let it snow" von vorzugsweise Frank Sinatra, Michael Bublé oder Gary Grant
"White Christmas" von vorzugsweise Bing Crosby, Frank Sinatra oder Michael Bublé

Dieser Eintrag ist übrigens entstanden, weil ich heute zum ersten Mal in diesem Jahr das unsägliche "Last Christmas"-Gedudel ertragen musste.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

3 Kommentare

  1. Man sollte meinen, er würde es irgendwann mal lernen, und nicht jedes Jahr wieder auf someone special reinfallen…

  2. Der Sinatra ist ja an sich toll, aber es schneit einfach nicht ;-)

  3. ich muss sagen ich bekenne mich zu Last Christmas…am 24. nervt es zwar tierisch aber das gehört zu weihnachten dazu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x