4 GB vs. 30 GB

4 GB (250 Euro) vs. 30 GB (320 Euro) - der Preis-Leistungs-Vergleich spricht klar für den 30-GB-iPod. Muss ich mich nur noch zu dieser Ausgabe durchringen ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

7 Kommentare

  1. kann mir mal einer sagen wie ihr mit solchen beträgen um euch schmeißen könnt? das ist, selbst der 4 GB mehr als ich im monat zum leben hab….

  2. 1. Sau viel Geld und 2. ist das auch ein riesiges Teil. Also irgendwie unpraktisch für unterwegs.

  3. Ich habe mir den kleinsten Nano (1G) geholt. Der ist zwar pro GB erheblich teurer als die anderen, aber 4 GB reichen eh nicht für die ganze Sammlung; und wenn ich schon auswählen muß, dann kann ich mir den Aufpreis auch sparen.

  4. cassiopeia

    8. Mai 2006 at 7:17

    Aber 1GB reicht bei mir hinten und vorne nicht: Mein aktueller MP3-Player (der wieder halbwegs funktioniert) hat 1GB und es herrscht immer Platzmangel ;-)

  5. Es gibt übrigens Rabatt für Studenten im Apple-Shop: Einfach den Edu-Store auswählen… Irgendwo auf der Startseite findest du nen link… spart zwar nicht viel, aber immerhin ca. 10%.

    Ich habe den 4GB Nano und bin voll und ganz zufrieden… Meine portable Musiksammlung beschränkt sich momentan auf 2,8 GB, so dass ich noch ordentlich Platz nach oben hin habe und den iPod auch mal als Wechseldatenträger für Fileexchange benutzen kann.
    Wenn man gut plant, kommt man auch mit 2GB aus – Man muss halt schauen, dass man keinen ungehörten / nichtzuhörenden Kram drauf hat …

  6. 30 GB sind für meinen Geschmack zu viel. Wenn eine Minute mp3 1 MB frisst, dann hättest du 30×1024 Minuten, also über 21 Tage Dauermusik!

  7. cassiopeia

    8. Mai 2006 at 19:02

    So habe ich das noch gar nicht gesehen. Ich bin immer nur davon ausgegangen, dass mir 1GB definitiv zu wenig ist. Und der Preisunterschied zwischen 4GB und 30GB ist ziemlich gering. Aber ich denke mittlerweile auch, dass die 4GB reichen.
    Danke für die Beratung! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x