Monat: Januar 2006 (Seite 1 von 4)

Once again

One more time I got stuck inside a book. There's really no other way to describe it: I read for hours without noticing how time went by. And when I finally stopped reading, the book was finished. I should think about some new books to buy very soon. In about two days I have the time to read 24 hours a day! :-)

Unplugged

Die Hosen-Unplugged-CD "Nur zu Besuch" ist ja richtig gut (allen voran "Böser Wolf", "Pushed again" und "Der letzte Kuss"), aber wie um Himmels Willen ist dieser Text entstanden?

Ãœbrigens: Den Bofrost-Mann gibts wirklich noch - ich habe ihn heute persönlich getroffen ;-)

Verwechselt

Ungebetene Anrufer, die am Telefon irgendwelche unbrauchbaren Dinge verkaufen wollen, "Spammer" nennen. Und irgendwie stimmts ja auch: Von Spammern bekomme ich auch ständig ungewollt nervige Kaufangebote...

Urlaub 2006

3.3.-10.3.2006 in einem netten Ferienhaus in Holland, 1 km vom Meer und 75 km von Amsterdam entfernt, nahe der Insel Texel. Habe ich schon erwähnt, dass ich die holländische Sprache toll finde und den holländischen Dialekt beim Deutschsprechen erst recht?

15.-29.7.2006 in einem ebenso netten Ferienhaus (mit Pool!) in Kroatien, nahe der unaussprechlichen Insel Krk. Ich bin sehr gespannt, Kroatien ist ein Land, das ich bis jetzt nur vom "Hörensagen" kenne...

*freu*

Zur Erklärung…

Ich hatte seit heute Morgen einige Probleme mit WordPress. Die habe ich jetzt zum Glück wieder im Griff, musste aber alle Beiträge seit 3. Januar per Hand wieder einfügen (Merke: Öfters ein Backup machen!). Die Kommentare werde ich der Vollständigkeit halber auch wieder einfügen.

Außerdem kann es sein, dass dieses Blog bald für ein paar Minuten nicht erreichbar sein wird. Ich habe aus meinem Fehler gelernt und werde gleich ein Datenbank-Backup machen... *stöhn*

Holocaust-Gedenken

Gestern war der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, den ich nachträglich auch noch würdigen will. Vielleicht etwas unkonventionell, aber meiner Meinung nach nicht unpassend. Weiterlesen

Umräumaktion

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

In den nächsten Tagen werde ich wohl sämtliche Blogeinträge, die noch bei cassi.twoday.net liegen, hier einfügen und das Blog dort dann dicht machen. Die große Preisfrage dabei: Ãœbernehme ich die Kommentare auch oder lasse ich sie weg? Irgendwie gehören sie ja mit dazu….

[Edit 15:52 Uhr] Ich habe jetzt die Monate Februar bis April komplett hier. Der Rest folgt demnächst.

Lecker!

Endlich habe ich mal wieder Zeit und die Lust, etwas Neues zu kochen. Darauf freue ich mich schon den ganzen Tag…

Wirklich wichtige Dinge…

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

Ich stelle gerade fest, dass ich momentan wirklich verdammt viel lese. Und dabei hätte ich doch einiges zu tun, das wichtiger ist. Vielleicht sollte man mir für die nächsten eineinhalb Wochen sämtliche Bücher entziehen, damit ich für die wirklich wichtigen Dinge Zeit habe. Da wäre zum Beispiel eine Glosse über Weihnachten, die noch geschrieben werden [...]

Heute im Zug erlebt

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

Ein ca. 12-jähriger Junge wird beim Schwarzfahren erwischt und muss seine Daten beim Kontrolleur angeben. Er antwortet wahrheitsgemäß (man hat ihm regelrecht angesehen, wie eingeschüchtert er war) und ich wundere mich schon ein bisschen darüber. Man kennt ja die "Jugend von heute" ;-) Auf die Frage "Wie heißt dein Vater"? antwortet er nach kurzem Zögern [...]

Ältere Beiträge

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x