Musikdownload

Nachdem ich so meine Problemchen Probleme mit Musicload hatte und immernoch habe (angeblich funktioniert die Verwaltung der Digital Rights auf meinem Laptop nicht...), habe ich jetzt den neuen Musikdownload vom Mediamarkt entdeckt. Und den kann ich bis jetzt nur loben: Zwar hat er (wie Musicload auch) nicht alle Songs gefunden, die ich gesucht habe, aber sonst ist alles bestens. Ich habe sogar gleich ein "Schnäppchen" gemacht: Die 50 Songs aus der Bon-Jovi-Best-of-Box habe ich eben für unschlagbare 9,99 Euro im Paket gekauft.
Bei Musicload kann man sie nur einzeln erwerben und kommt so auf über 60 Euro und im Laden kostet die Box auch um die 55 Euro. Zwar werde ich jetzt noch stundenlang vor dem PC sitzen und die 50 Songs herunterladen (das dauert trotz DSL ne Weile...), dann brennen und ins MP3-Format umwandeln, aber ich habe ja heute auch nichts besseres zu tun. Und was gibt es bei dieser Hitze schöneres als die Aussicht auf ein paar 50 tolle neue Lieder der New Jersey Boys?
Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Musikindustrie (oder wer auch immer dafür verantwortlich ist) den Downloadstandard bald ändert und ich nicht mehr auf den dämlichen Windows Media Player angewiesen bin...

Nachtrag: Leider gibt es einen weiteren gravierenden Nachteil, den ich bis jetzt noch nicht erwähnt habe: Der Musikdownload vom Mediamarkt mag den Firefox nicht... Das heißt: Entweder auf den IE zurückgreifen oder auf die Musik verzichten... Das ist ziemlich schade - hoffentlich ändert sich das auch bald!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*