Seit gestern ist das neue Bon Jovi-Album "Have a nice day" im Handel. Nachdem die letzten beiden CDs ("This left feels right" und "100.000.000 Bon Jovi fans can't be wrong") von den Meisten nur als "Lückenfüller" angesehen wurden und alle CDs ab "Crush" als zu "weich" kritisiert wurden, wurde es endlich wieder Zeit für rockige Songs. Und die hat "Have a nice day" auf jeden Fall zu bieten. Und - man mag es kaum glauben - so manches Lied hat sogar eine tiefere Aussage.

Mehr dazu demnächst.

Bildquelle: www.smirkwatch.com

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus