Digitale Notizen

Internet, Astronomie, Raumfahrt & mehr

Schlagwort: Mondlandung

On the Moon Again

Vor knapp 52 Jahren sind die ersten Menschen auf dem Mond gelandet - ein Ereignis, das damals viele Menschen dazu gebracht hat, zum Mond zu schauen und sich vorzustellen, wie es da oben wohl ist. Zum 50. Jahrestag der Mondlandung von "Apollo 11" fand erstmals das Event "On the Moon Again" statt, das ich euch heute vorstellen will (und an dem ich - sollte das Wetter mitspielen - teilnehmen werden). Das geht ganz einfach: Wer ein Teleskop besitzt, geht damit am 16., 17. und 18. Juli raus vor die Türe und lässt Passanten damit den Mond betrachten. (Wer sich an das tolle Video "A New View of the Moon" erinnert, das ich vor einiger Zeit gepostet habe, kann erahnen, wie toll das werden kann.)

Der Mond wird am 16. Juli zu etwas mehr als einem Drittel beleuchtet sein, am 17. Juli wird der Halbmond am Himmel stehen, am 18. Juli sind es schon fast zwei Drittel, die beleuchtet sind. Der Mond geht jeweils am frühen Nachmittag auf - sollte das Wetter mitspielen, kann man also bereits den Tagmond beobachten. Besseres Timing geht ja wohl kaum. Also: Geht raus und schaut zum Mond!

Heute vor 40 Jahren

Heute vor 40 Jahren hat der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond gesetzt. Ein Meilenstein der Raumfahrt und ein Meilenstein der Menschheit.

Das muss natürlich in einem Blog mit dem Namen "Supernova" erwähnt werden ;-) Und eins noch: Ich wünschte, ich wäre dabei gewesen. Nicht auf dem Mond, sondern bei der Liveübertragung... Wobei der Mond auch kein schlechtes Ausflugsziel wäre...

© 2021 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz.
Alles klar.
x