Digitale Notizen

Internet, Astronomie, Raumfahrt & mehr

Schlagwort: Silvester

Nachträglich: frohes Neues!

Ich bin vielleicht etwas spät dran, möchte an dieser Stelle aber auch noch ein frohes neues Jahr wünschen. Spät dran bin ich, weil ich mich erst einmal lang und ausgiebig von Silvester erholen musste. Nachdem ich 29 Stunden am Stück wach war, hatte ich mir das auch redlich verdient ;-)

Die Ergebnisse meines Silvesterabends kann man übrigens hier anschauen - ich wünsche viel Spaß mit den schönsten Feuerwerken aus aller Welt - Anschaubefehl!

Frohes neues Jahr!

Ich wünsche euch nachträglich noch ein gutes neues Jahr - ich hoffe, ihr habt schön gefeiert und zwischendurch auch einmal bei earthTV reingeschaut ;-)

Silvester 2008/2009 in Sydney:

Virtuelle Silvesterreise

Wer morgen gegen 12 Uhr mittags nichts zu tun hat, sollte einmal auf earthTV.com vorbeischauen. Dann beginnt dort nämlich eine 24-stündige Silvesterreise rund um den Globus. Wie wird das neue Jahr in Auckland, Sydney, Dubai oder Wien empfangen? Die earthTV-Kameras fangen die Augenblicke live ein! In 24 Stunden geht es von Auckland bis nach Seattle - einige große Feuerwerke (Sydney, Berlin, Dubai, Seattle) werden dabei zu sehen sein.

Wer erst nachträglich Zeit hat, auf earthTV.com vorbeizuschauen, kann sich dort die Videos aus aller Welt anschauen und auch fürs eigene Blog/die eigene Website per embed code "mitnehmen". Ich wünsche viel Spaß mit der Silvesterreise auf earthTV.com!

Darüber gebloggt wurde auch schon bei Robert Basic, dem Usedomspotter und im Blog "Networking leicht gemacht".

Ich arbeite im Ãœbrigen als Online-Redakteurin für earthTV.com, das sollte ich vielleicht an dieser Stelle erwähnen. ;-)

Ich wünsche euch allen…

... einen guten Start ins neue Jahr!

Den Spruch mit dem "guten Rutsch" verwende ich hier absichtlich nicht, denn draußen wird es langsam glatt und ich muss heute noch zwei Mal Autofahren. Hoffentlich rutsche ich nicht ;-)

Silvester vs. Sylvester

Das Ende des Jahres 2007 naht und wieder einmal kann man in unzähligen Ecken des Internets die falsche Schreibweise des letzten Tages des Jahres lesen: Sylvester.

Liebe Leute, der Tag heißt Silvester und wurde nach Papst Silvester I. benannt - NICHT nach Sylvester Stallone.

In die gleiche Kategorie gehören auch noch die gerne und oft falsch geschriebenen Worte "Standard" (Standart *grusel*) und "Papst" (Pabst *stöhn*). Ich würde ja am liebsten jedem, der eins dieser drei Worte falsch schreibt, einen Duden schenken ;-)

Vorgezogenes Silvester

Seit ich denken kann (und wahrscheinlich schon viel länger), begrüßen ein paar besonders Eilige das neue Jahr bereits Tage vor dem 1. Januar. Normalerweise beschränkt sich das Geknalle wenigstens auf den Nachmittag und frühen Abend - letzte Nacht wurde ich allerdings pünktlich um 0:00 Uhr von den Krachern geweckt. Und auch jetzt knallt's draußen schon wieder verdächtig oft.

Muss das eigentlich sein? Ich versteh's nicht... Oder ist heute etwa schon Silvester und ich hab's nur noch nicht gemerkt? ;-)

© 2020 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz.
Alles klar.
x