Schlagwort: Handball (Seite 1 von 2)

Ãœbrigens…

...startet heute die Handball-WM in Kroatien und RTL überträgt live. Ich vermute zwar, dass es hinterher lange Gesichter geben wird, weil die Euphorie dieses Mal mit Sicherheit nicht so groß wird (nicht wegen der Leistung, sondern wegen dem fehlenden Heimvorteil) und ich mir nicht vorstellen kann, dass viele die Spiele anschauen. Aber egal - ich freue mich, dass die Spiele gezeigt werden und ganz besonders freue ich mich darauf, dass ich heute Fußball-Ersatz habe ;-)

Ja, ich weiß, dass die Bayern heute auch spielen - aber was ist ein Freundschaftsspiel gegen eine Weltmeisterschaft? ;-)

Verloren

Als Schiri drei Sekunden vor Abpfiff und bei Gleichstand noch einen Siebenmeter zu geben ist unfair (und wirklich gerechtfertigt war die Strafe auch nicht, oder?). Denn ein Siebenmeter hat in meinen Augen schon sehr viel mit Glück zu tun und ein so gutes Handballspiel wie das Halbfinale Deutschland-Dänemark sollte nicht durch Glück (oder den Schiri?) entschieden werden...

Eins weiß ich: Das Finale (Kroatien gegen Dänemark) interessiert mich nicht die Bohne. Und ob ich mir dann das Spiel um den dritten Platz anschaue, weiß ich auch noch nicht.

Handball

Die Mehrheit von euch mag das zwar nicht interessieren, aber ich weise einfach trotzdem mal darauf hin: Zur Zeit läuft die Handball-EM in Norwegen.

Ja, die armen Handballer haben wirklich jedes Jahr ein großes Turnier - entweder EM oder WM. Wobei das natürlich gut für die Fans ist - wenn schon die Bundesliga nicht regelmäßig im Fernsehen ausgestrahlt wird, kann man wenigstens einmal im Jahr fest damit rechnen ;-)

Weltmeister!

Wahrscheinlich hats ja jeder mitbekommen, aber ich wollte es auch nochmal loswerden: Deutschland ist Handball-Weltmeister. Glückwunsch! :-)

Und jetzt wünsche ich mir, dass sich irgendein TV-Sender die Ãœbertragungsrechte der Handball-Bundesliga im nächsten Jahr sichert. Schließlich zieht auch diese Sportart die Leute vor die Glotze!

Finale :-)

Die Handballer haben es also tatsächlich geschafft und sind im WM-Finale. Ich bin ja fast wahsinnig geworden vorm Bildschirm. Zwei Mal Verlängerung und auch dann haben wir erst in letzter Sekunde gewonnen. Anstrengend, aber letztendlich doch befriedigend :-)

Deutschland vor!

Noch ein Tor! Oder so ähnlich.

Ja, zur Zeit bin ich im Handball-Fieber (für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: momentan findet die Handball-WM in Deutschland statt!). Und wenn ich mir die vollen Hallen so anschaue, bin ich nicht die Einzige. Nur schade, dass die übertragenden Sender (also ARD und ZDF) der Sportart so wenig Zeit einräumen. Da muss man sich mit 10 Minuten Vorbericht und Nachbericht begnügen. Wie war das noch, damals, im Sommer? Gabs da nicht stundenlang Vor- und Nachberichterstattung zur Fußball-WM? Und hat der Handball das nicht auch verdient? Immerhin scheint es bei der deutschen Handballnationalmannschaft momentan ähnlich zu laufen wie bei den Fußballern im Sommer: Erst niedergemacht ("nur Verletzte - keine Auswahl - alles scheiße") und jetzt spielen die auf einmal richtig gut und vor allem begeisternd...

Platz 6 gefestigt

Viel Glück hatte die Mannschaft vom Tabellenneunten "Frisch auf!" Göppingen gestern in der Aschaffenburger Unterfrankenhalle nicht. Zwar blieben die Göppinger die gesamte erste Halbzeit in Führung, zu Beginn der zweiten Hälfte wendete sich das Blatt jedoch zu Gunsten der Gastgeber aus Großwallstadt. Nachdem der TVG die Führung neun Minuten vor Schluss auf ein komfortables 28:23 ausgebaut hatte, war den Großwallstädtern der Sieg nicht mehr zu nehmen. Mit 32:29 Toren festigte der TVG letztendlich seinen sechsten Tabellenplatz und kam einem internationalen Platz damit ein gutes Stück näher.
Bester Torschütze des TVG war Alexander Petersson mit sieben Treffern (acht Versuche). Kreisläufer Jens Tiedtke traf fünf Mal und kann damit eine hundertprozentige Ausbeute vorweisen. Dass die Fans nicht unbeteiligt waren am Sieg der unterfränkischen Mannschaft betonte Heiko Grimm: "Im zweiten Abschnitt war es wieder ein Geben und Nehmen mit unseren Zuschauern. Wir brauchen die Begeisterung auf den Rängen für unser Spiel.“
Am nächsten Sonntag kann der TV Großwallstadt seinen sechsten Platz mit einem Sieg gegen die HSG Düsseldorf festigen.

Weiterführende Links:
TV Großwallstadt
Frisch auf! Göppingen
Tabelle der Handball-Bundesliga

Bildquelle: selbstgeschossen, Fotograf: T.M.

Kampf um Platz 6

Heute Abend will der TV Großwallstadt mit einem Heimsieg gegen Frisch Auf! Göppingen den momentanen sechsten Tabellenplatz verteidigen und damit das letzte Ticket für den EHF-Pokal lösen. Heute Abend ist also sehr wahrscheinlich die Hölle los in der Unterfrankenhalle Aschaffenburg. Ich werde euch ein paar Bilder und hoffentlich die Nachricht vom Sieg des TVG mitbringen...

Ãœbrigens wird das Spiel heute Abend ab 19:45 Uhr vom DSF live übertragen.

Live mitfiebern!

Handball-Bundesliga live: TV Großwallstadt (8.) gegen VfL Gummersbach (3.), heute um 19:45 Uhr im DSF. Zur Bundesliga-Tabelle...

[Edit 22:15 Uhr] Das Mitfiebern hat sich gelohnt - Großwallstadt hat mit 32:20 souverän gewonnen.

Freundschaftsspiel

Am 20. Januar hat der TV Großwallstadt ein Freundschaftsspiel in meinem jetzigen Wohnort gegen die hiesige Handballmannschaft. Ich nehme mal stark an, dass dort nur die Ersatzspieler auf dem Parkett stehen werden - hingehen werde ich trotzdem. Die meisten Zuschauer werden wohl die Gastgeber bejubeln und irgend jemand muss ja schließlich auch die Wallstädter anfeuern. ;-)
Ältere Beiträge

© 2019 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x