Digitale Notizen

Internet, Astronomie, Raumfahrt & mehr

Schlagwort: Fernstudium

Neuer Schreibtisch

Mittlerweile habe ich meinen alten Arbeitsplatz, einen Küchentisch mit Laptop und unbequemem Stuhl eingetauscht gegen einen "richtigen" Schreibtisch mit Schreibtischstuhl, externem Monitor, externer Tastatur und Maus - und schon lässt es sich viel besser lernen und arbeiten.

Kaum zu glauben, was solche kleinen Veränderungen ausmachen können. Ich will meinen Schreibtisch jedenfalls nicht mehr missen und freue mich schon darauf, endlich richtig zu studieren. Passend dazu ist für die nächsten Tage auch mein Studentenausweis angekündigt worden - dann bin ich "offiziell" wieder Student.

Mein erstes Java-Programm

... war natürlich das berühmt-berüchtigte "Hello World!". Mittlerweile bin ich schon ein paar Schritte weiter, berechne Wechselkurse und rechne Meilen in Kilometer um, aber das war er, der Anfang:

Tanja studiert wieder

Der Eine oder Andere ist gestern Abend vielleicht über einen (zugegebenermaßen etwas kryptischen) Tweet von mir gestolpert:

Hier ist die versprochene Auflösung:

Ladies and gentlemen - ich studiere wieder. Im wahrsten Sinne des Wortes und zwar keine Kryptographie, sondern Web- und Medieninformatik an der FH Dortmund. Das Fernstudium läuft über die W3L-Akademie, findet zu einem großen Teil online statt, kann komplett neben der Arbeit erledigt werden und führt (beim Vollzeitstudium in 3 Jahren, beim Teilzeitstudium entsprechend später) zum Bachelor of Science.

Wer mich kennt, weiß, dass ich schon lange mit dem Gedanken spiele, ein Zweitstudium anzuschließen. Eigentlich sollte es ein Master sein, der zu meinem Erststudium passt - da ich aber kein passendes, berufsbegleitendes Studium gefunden habe, dachte ich mir: "back to the roots, du ärgerst dich doch schon lange insgeheim, dass du nicht Informatik studiert hast..." So ist die Entscheidung gefallen, Web- und Medieninformatik zu studieren. Und ich denke, dass das Studium mein Erststudium ganz gut ergänzt (wenn auch anders, als gedacht).

Weit gekommen bin ich noch nicht (gestern hat es erst angefangen), aber ich bin guter Dinge und werde euch hier im Blog auf dem Laufenden halten. Als erstes Modul steht "Grundlagen der Informatik 1" auf dem Programm. Ich werde also die Grundlagen und Konzepte der Programmierung am Beispiel von Java lernen. Und bin wahnsinnig gespannt! ;-) Und wenn ich dann nächstes Wochenende endlich einen Schreibtisch habe, der diesen Namen verdient, kanns richtig losgehen!

© 2020 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz.
Alles klar.
x